Verstärkung für Blu-ray-Lager

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Betreuerchen, 19. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Betreuerchen

    Betreuerchen ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    :confused:
    So langsam aber sicher gehen mir die Streitigkeiten zwischen den beiden Lagern ziemlich auf den Nerv. Was soll das alles?

    Ich zögere momentan immer noch, mir einen Double-Layer-DVD-Brenner zu kaufen, weil die Rohlinge immer noch sehr kostspielig sind. Außerdem hab' ich die noch nie gesehen (also in diversen Pro- und Media-Märkten liegen die noch nicht so einfach zum Verkauf herum). Zeitgleich begegne ich aber ständig dem Unfug um 2 konkurrierende DVD-Nachfolgeformate. Die ersten DVD-ROM's habe ich 1997 gesehen, das sind bis heute noch keine 10 Jahre. Wenn in 2006 die ersten beschreibbaren DVD-Nachfolger existieren, tauchen wahrscheinlich die ersten Pressemitteilungen um wiederum deren Nachfolger auf, geplante Markteinführung dann vielleicht 2011.

    Technische Neuerungen wird es immer wieder geben, und ich war auch froh, die Sicherung meiner Daten auf 2 DVD's (oder demnächst vielleicht einer Double-Layer DVD) anstatt auf 12 CD's vornehmen zu können. Bloß wäre es wünschenswert, wenn die Hersteller sich wenigstens mal auf ein paar Jahre VORHER einigen könnten (wenn es demnächst eine Koexistenz zw. BlueRay und HD-DVD gibt, werden auch Philipps und alle anderen garantiert irgendwann Kombo-Lesegeräte und Kombo-Brenner herausbringen [müssen], die beides können, warum einigt man sich dann nicht vorher, wenn hinterher doch alle alles machen?).

    :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen