1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Versteckte Dateien und Ordner

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sHeaRer, 26. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Hat eventuell jemand von euch zufällig schon mal das folgende Problem unter WinXP Pro gehabt (und beheben können?!?):

    Jedes Mal, wenn ich in den Ordneroptionen die versteckten Dateien und Ordner ein- bzw. ausblenden lasse, stürzt der PC ab. Noch nicht mal Strg-Alt-Entf funzt, es geht nur der Reset-Knopf.
    Nach einem Neustart ist die gewünschte Einstellung zwar übernommen, aber ein Reset kann ja nicht Sinn und Zweck des ganzen sein...

    MfG
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Ein Neustart wäre ja gerade noch so akzeptabel, obwohl ich es gewohnt bin, sofort auf die versteckten Daten zugreifenzukönnen. ohne neu starten zu müsse. Aber wirklich blöd ist eben die Tatsache, dass ich auf den Resetknopf des Gehäuses drücken muss.
     
  3. qassi111

    qassi111 Byte

    Sinn und Zweck. Neustarten musst du irgendwann sowieso. Also warum beschwährst du dich eigentlich? :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen