1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Versteckte Partition

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schatz_Thomas, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schatz_Thomas

    Schatz_Thomas Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2000
    Beiträge:
    121
    Hallo habe folgendes Problem mit XP Pro:

    Habe mir vor ca 3-4 Wochen ne neue Festplatte gekauft und sie in den PC eingebaut! (und in 5 x30GB Partitionen zerlegt)
    Vor 2 Wochen habe ich die alte Platte auf die neue kopiert!
    Alles per Hand bis auf C:, dort habe ich mir eine Partition komplett leer gelassen! (Primäre Partition) und dann über DRIVE IMAGE von POWERQUEST mir das BS kopiert! Weil aber die alte C: Platte kleiner war hat er mir die restlichen 24GB frei gelassen!
    -->Alte Platte heraus, mit neuer gebootet, hat alles geklappt!
    Dann unter Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung:
    dort habe ich mir den restlichen unpartitionierten bereich als neue Partition erstellt!!! (H:)
    Funktionierte alles einwantfrei!
    Habe auf diese neue Partition (H:) mir meinen Laptop gesichert! (nur Worddokumente,usw )
    Jetzt hatte ich mir ein altes Backup für C: wieder eingespielt und die "neue Partition(H:)" wird nicht mehr im Explorer angezeigt!
    Unter Verwaltung/.../...:
    wird diese Partition als FEHLERFREI/ UNBEKANNTE PARTITION dargestellt! kann nicht mehr drauf zugreifen!
    Unter DOS/ DriverImage wird die Partition als VERSTECKTE PARTITION angezeigt!
    Wie kann ich das wieder umstellen? Habe kein Partion Magic zu Hause! Unter Google habe ich auch nicht wirklich was passendes gefunden!
    Mit Knoppix kann ich auf die Daten zugreifen/ anzeigen, nur sie nicht verschieben!
    Alle Partitionen bis auf eine sind NTFS (eine FAT32)
    Die Fat32 Partition ist nicht die versteckte Partition!
    Kann ich unter Linux (Knoppixs) von einer NTFS Platte auf eine FAT32 Platte Daten verschieben, wenn ja wie?
    "Nur Lesezugriff" habe ich schon deaktiviert, kann aber trotzdem nicht kopieren!
    Am liebsten würde ich die ganze Partition wieder haben!
    Falls das nicht so leicht geht: Nur die Dokumente unter Linux verschieben, kopieren!
    Danke im Vorhinein für eure Hilfe!

    MfG Thomas


    PS.: Ich kann keinen Laufwerksbuchstaben unter Datenträgerverwaltung zuweisen!
    Habe morgen Operation, kann deshalb nicht auf eventuelle sofort eingehen!!!
     
  2. Schatz_Thomas

    Schatz_Thomas Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2000
    Beiträge:
    121
    Leider nein!
    Denn die version die ich besitze hat nur 3 Auswahlmöglichkeiten!
    (hat auf 2 Disketten Platz:
    Disk1 Startdisk für Dos
    Disk2 Programmdiskette!)

    1.)Wiederherstellen
    2.)Erstellen
    3.)Festplatte 1zu1 kopieren!

    Habs aber anderst zusammengebracht!
    Mit einem gratis Festpalttenpartitionierer für Windows!
    Danke für die Hilfe!
     
  3. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    Du kannst im DriveImage (DOS-Modus) unter Extras die Partition sichtbar machen...
    Und DriveImage hast Du ja wohl, wenn DU damit gearbeitet hast....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen