1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Versteckte Partitionen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von morricone, 28. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morricone

    morricone Byte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    115
    Hallo zusammen!

    Zur Zeit arbeite ich mit einem Notebook, dass eine Festplattengröße von 100 GB hat, mit nur einer Partition (C).
    Jetzt möche ich eine 2. Partition hinzufügen und dafür benutze ich PowerQuest PartitionsMagic 8.0.
    Zuerst habe ich die Größe von C: verändert auf 15 GB runter und wollte diese Aktion erstmal durchführen, indem ich 'Anwenden' ausführte. Klappte auch alles soweit. Anschließend wird das System neu gestartet und da liegt jetzt das Problem. Die ersten Aktionen werden noch ausgeführt, bis zu einem Batch-Fehler 939. Angeblich sind zu viele Fehler auf dem Laufwerk, was aber nicht sein kann, da das Notebook sowie Platte neu sind! Ein Anruf beim Verkäufer ergab, dass es keine Möglichkeit gebe eine 2. Partition einzurichten, da es eine versteckte Partition geben soll, die vom Notebook-Hersteller für Service-Aufgaben benutzt wird. Unter Datenträgerverwaltung wird mir nur C: angezeigt, keine Versteckte! Selbst mit SandraLite und ähnlichen Programmen, kann ich keine versteckte Part. finden! Arbeite mit Win. XP Home.
    Angeblich bleibt mir nur die Option, alles neu aufzuspielen (was mein Verkäufer natürlich gerne selbst übernehmen würde).
    Hähä, dass kann ich gottseidank selber! Nun möchte ich das natürlich umgehen. Gibt es ein Möglichkeit die angeblich versteckte Part. sichtbar zu machen bzw. zu entfernen. Wenn sie erstellt wurde, muss es auch umgekehrt gehen?

    Wäre dankbar für ein paar Tipps!

    Ups!! kann jemand den Thread nach 'Festplatten und Laufwerke' verschieben? Danke!!

    Grüsse

    mori
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du hast doch PM 8.0 ,das müsste die versteckte Partition anzeigen ,wenn eine da ist.
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Er hat doch PM 8 .. vermutlich hat er das Handbuch nicht gelesen.
    Zudem gilt bei PM 8 aus Erfahrung nie zwei Aufgaben per Batch-Job erledigen zu lassen. Die Festplatte / Dateisystem sollte natürlich unbedingt vorher mit "chkdsk" auf Fehler überprüft werden.

    kann mir jemand sagen was das mit "> CD-ROM, Brenner & DVD <" zu tun hat.
     
  5. morricone

    morricone Byte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    115
    @Wolfgang77

    1. Ich habe das Handbuch gelesen!
    2. Ich habe nur einen Batch-Job ausgeführt!
    3. Der Beitrag sollte ja auch hier nicht stehen.
    4. Die Datei wird als unzugeordnet erkannt, kann aber mit Version 8.0 nicht verändert werden (7MB gross).
    5. Natürlich habe ich das Laufwerk auf Fehler überprüft, die ist sauber.

    6. Bitte nur was posten, was auch weiter hilft:bussi:

    @Scasi

    Danke, werd's mal probieren!

    Schöne Grüsse

    mori
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    ich dachte wir sprechen von Partitionen und nicht von Dateien.. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen