vertauschte Laufwerksbezeichnungen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jan007, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jan007

    Jan007 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    als ich vor ein paar Tagen Windows neu installiert habe, auf die gleiche Partition auf der es vorher auch schon war, hat sich der Laufwerksbuchstabe von C: auf D: verschoben, schön und gut aus bestimmten Gründen musste ich die Platte noch einmal formattieren und dann hat der Buchstabe sich von D: auf E: verschoben.
    Kann man das nachträglich noch verändern? Ohne Win neu installieren zu müssen? Wenn ich einige Programme neu installieren muss ist das nicht das Problem nur Win will ich nicht neu installieren müssen.

    Win XP Prof SP 2
    Athlon 2000+
    768 MB DDRam
    Festplatte (60GB incl. Win)
    Festplatte (250GB)

    Danke
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Arbeitsplatz mit rechter Maustaste anklicken -> Verwalten -> und dann unter Datenträgerverwaltung das Laufwerk (in diesem Fall E:/) anklicken mit der rechten Maustaste und dann unter Laufwerksbuchstaben änderen den gewünschten Laufwerksbuchstaben ändern!

    Michi
     
  3. Jan007

    Jan007 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    28
    Das funzt nicht weil man die Bezeichnung von System und Startpartitionen nicht verändern kann. Das hatte ich auch schon versucht, aber trotzdem danke... noch andere alternativen?
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hat das vielleicht mit deinem anderen Problem zu tun (http://www.pcwelt.de/forum/thread171242.html ) ? Besser wäre es Windows zu Installieren ohne die 2.Platte .Und dann an die Lösung mit der anderen Festplatte zu arbeiten .Verhindert auch das die Laufwerksbuchstaben immer vertauscht sind .
     
  5. lolot

    lolot Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    556
    Partitionsmagic 8 könnte da helfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen