Verteilte Datenbanke - MySQL vs. Oracle

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Bernd.Türk, 10. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Hallo,

    kann mir jemand eine Empfehlung/Hilfe geben: Ich will ein Projekt mit verteilten Datenbanken realisieren und will/muss mich nun zwischen MySQL und Oracle entscheiden. Kann mir jemand die Vor- bzw. Nachteile der beiden Produkte erläutern im bezug auf Verteilung der Daten? Oder kennt jemand eine Informationsquelle, wo ich nachlesen könnte, wie die Produkte die Verteilung realisieren und ich mir somit selbst ein Bild machen kann.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Ohne die zu realisierende Anwendung, die Struktur der Daten und die Anforderungen an die Verfügbarkeit, räumlich Trennung der Server, eventuell notwendige Lastverteilung usw. zu kennen wird keiner eine Aussage treffen können. Grundsätzlich sind beide Produkte für verteilte Datenbanken geeignet, wobei Oracle damit reichlich Reklame schiebt. mySQL ist im Zusammenhang mit dem CODA-Filesystem unter Linux ebenfalls recht leistungsfähig. Eventuell ist aber auch eine AS400 das Richtige...

    Gruss, Matthias
     
  3. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Ich wollte eigentlich eher grundsätzlich wissen, wie die DB-Systeme die Verteilung realisieren (z.B. Realisierung von Fragnentierung, Replikation, Datenallokation etc.) Leider konnte ich darüber im WWW kaum Informationen finden. Deswegen hab ich das Thema hier mal gepostet. Es wäre toll, wenn mir jemand darüber was erzählen könnte bzw. mir ein paar Quellen zukommen lässt.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Da wirst du nicht viel finden, da genau das das Kapital der Danbankprogrammierer ist. Ich hab vor einiger Zeit mal ein paar Artikel im Web gefunden, aber die gehen eher auf das theoretische "so müsste man es machen" ein, anstatt zu verraten wie es konkret geschieht.

    Gruss, Matthias
     
  5. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Schade eigentlich. Naja. Weißt du, wo ich (online + free) mir ein deutsches (!!) Handbuch oder sonstige Dokumentation zu oracle downloaden kann?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen