Vertikal zentrieren Iin Word2000 ???????

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sdc, 12. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    ist es nicht möglich, dass ich im Word 2000 einen hinzugefügten Text zu einer Kreisgrafik vertikal zentrieren kann ?
    Besten Dank für Deine Antwort
    Sandro

     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    1) :) = freut mich, wenn ich Dir auch noch helfen konnte
    2) Es geht nicht ohne Textfeld und Positionsrahmen, habe dort einige wenige Schritte ausgelassen. Falls dort Probs sind, unter neuem Thema bitte melden.
    Gruß Thimi
     
  3. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    DANKE DIR !!!!!!
    cu SANDRO
     
  4. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Hallo sdc,
    mutmaßlich hast du das Problem der vertikalen Zentrierung schon gelöst, da Deine Rückmeldung fehlt. Aber nach demselben Prob – wie vorstehend beschrieben - noch einmal gefragt, möchte ich in diesem Sinne das Thema zu Ende bringen. Die Lösung ist wirklich einfach.

    1) Um zu verhindern, daß sich die Formatänderungen dieser Seite auf das ganze Dokument erstrecken, ---> Einfügen / Manueller Wechsel / Abschnittswechsel Nächste Seite / am Anfang und Ende der Seite jeweils einfügen. Die dabei entstehenden, vielleicht nicht benötigten Leerseiten in der N o r m a l a n s i c h t durch Markieren und Ausschneiden der Seitenwechsellinie ( aber o h n e Abschnittswechsellinie !!!!) löschen
    2) Grafik mit einer Verankerung versehen ---> Einfügen / Textfeld / Positionsrahmen / Vertikal Gemessen von ---> Seite / Verankerung mit Häkchen aktivieren
    3) Text schreiben / einfügen
    4) Datei / Seite einrichten / Seitenlayout / Vertikale Ausrichtung ---> zentriert / Anwenden auf ---> Aktueller Abschnitt / Bestätigen
    5) Oberen Seitenrand mit dem vertikalen Lineal nach unten ziehen, bis der Text seine Soll – Position erreicht hat. Wenn sich die Grafik über die ganze Seitenbreite erstreckt, befindet sich der Text automatisch zentriert in der Mitte zwischen der unteren Begrenzung der Grafik und dem unteren Seitenrand, ohne daß der obere Seitenrand gezogen werden muß.

    Gruß Thimi
     
  5. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Verstehe ich richtig: Da ist eine Seite innerhalb eines Dokumentes von mehreren Seiten, auf der ist eine Grafik eingefügt, unter dieser
    Grafik befindet sich Text, der zwischen Grafik und unterem Seitenrand vertikal zentriert werden soll?
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 13.01.2002 | 21:40 geändert.]
     
  6. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Danke Gruni, funktioniert aber nicht bei einem Autoformat und wie brig ich dann den Text übe/in das Autoformat
    Sandro
     
  7. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Danke Thimi, funktioniert aber nur bei ganzem Dokument
    Sandro
     
  8. Gruni

    Gruni Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2000
    Beiträge:
    88
    Hallo Sandro,
    erzeuge eine Word-Tabelle mit 2 Spalten, 1 Zeile.
    Füge in das linke Feld dein Kreisdiagramm ein, in das rechte Feld deine Beschriftung.
    In der Symbolleiste für Tabellen und Rahmen findest du dann einen Button für vertikale Ausrichtung.
    MfG
    Gruni
     
  9. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Wenn es nicht klappt, bitte mit genauerer Problembeschreibung melden!
    Gruß Thimi
     
  10. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Datei/Seite einrichten.../Seitenlayout/ Vertikal ausrichten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen