1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

vertragen sich cl2 mit cl2.5???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tig8er, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tig8er

    tig8er ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    hi.

    hab heute neue rams (256mb ddr pc266 cl2) bekommen. hab sie in meinen rechner eingebaut (msi k7t266 pro2 board, amd xp1700+ cpu, 256mb ddr pc 266 cl2.5 ram)

    wenn ich beide rams drin hab geht nix mehr (hab windows xp). nimm ich die neuen raus fuppt wieder alles.

    kann mir jemand sagen was das sein kann oder sind die rams nicht kompatibel?
     
  2. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Apropo Speicherpreise, ich find die sind alles andere als im Keller!
    Vor 1Monat hast du noch nen 256 Cl2 für knapp 60Euro bekommen, und die letzten Tage zwischen 85 und 100 Euro. Heute sind in dem Shop wo ich sonst immer einkaufe, die die gestern 100 gekostet haben schon wieder auf knapp 90 gefallen. www.e-bug.de
    Ich hab mir Vorgestern zwei MCI 256MB direkt beim Hersteller geholt, für 66Euro + 5Euro Versand. Die sind echt der Burner. In ausführlichen Tests haben die sogar die Corsair, Samsung, Kingston hinter sich gelassen. Hab se vorhin auf 148*2 Stabil am laufen gehabt und hab ne weit aus bessere leistung, laut Sandra, als PC2700 Cl2,5.
    Bin echt voll zufrieden damit.

    MfG Alex
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    jooo, dann tausch} ihn um. Hat so keinen Zweck. Solltest dann auch einen mit 2,5 nehmen - oder du schlägst noch einmal richtig zu und kaufst direkt 2 x 256 mit CL 2 - wenn}s dein Portemonnaie zu lässt. Noch sind die Speicherpreise ja ziemlich im Keller - sind aber schon auf dem Spotmarkt im steigen :( :(

    Andreas
     
  4. tig8er

    tig8er ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    mit den neuen allein lief er erst und schmierte dann ab mit den alten super stabil.
    hab sie noch mal zusammen probiert wie du meintest nur probleme.
    also wenn er alleine auch nit will hat er wohl ne macke, oder?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Kann sein dass ein Defekt vorliegt, andererseits läuft doch jeder Riegel für sich allein.

    Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?

    Andreas
     
  6. tig8er

    tig8er ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    naja, kurz nachdem ich hier meinen beitrag geschrieben hab wurde der bildschirm schwarz und der rechner hat neu gebootet.

    hab rams rausgenommen bring sie morgen zurück oder meinste nicht das sie defekt sind?
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Steck}doch mal den 2 in den 1. und 2,5 in den 2.. Wenn}s dann immer noch nicht will, probier doch mal die 1. und 3. Bank aus und da dann gegenseitig den 2 und 2,5 tauschen.

    Andreas
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    eigentlich sollte es "schnurz wie piepe" sein, wo welcher RAM-Riegel steckt.
    Wichtig war erst mal zu wissen, ob jeder Riegel für sich alleine läuft - und das tun sie ja.

    Wie sind die Einstellungen denn im BIOS, stell} da mal die RAM-Einstellungen auf "SPD", dann bremst der 2,5 den 2er aus - soll gemäss Spezifikation so sein und funktioniert eigentlich immer.

    Andreas
     
  9. tig8er

    tig8er ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    so. mit dem neuen ram allein fuppt es auch.

    hab drei ram bänke. hatte 2.5 in der ersten und 2 in der 2.

    kann es auch daran liegen?
     
  10. tig8er

    tig8er ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    hi andreas.

    danke für deine antwort.

    hab nur die ersten beiden bänke belegt. hab das 2.5 in der ersten und das 2 in der zweiten gehabt. wollte das 2er jetzt mal alleine laufen lassen.

    melde mich gleich mal.

    cya marcel
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Läuft der PC den auch mit den neuen RAM}s allein?

    Welche Marke sind das alte bzw. neue RAM?

    Hast du alle RAM-Bänke belegt? Das führt auf manchen Boards ebenfalls zu Instabilitäten bzw. Nichtstarten.

    Eigentlich sollten sich CL2 mit CL 2,5 vertragen, der gesamte Speicher wird dann aber mit den CL 2,5 Einstellungen angesprochen.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen