1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verwechslung bei ALDI?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von The Saint, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The Saint

    The Saint ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hi zusammen ;-)

    Am 9.12. dieses Monats warb ALDI Süd um den Verkauf des Epson Stylus Photo 895EX. Unter anderem wurde als maximale Druckauflösung 5760 dpi genannt. Laut Epson beherrscht dieser Drucker aber "nur" 2880 x 720 dpi.

    Hat die Marketingabteilung von ALDI etwa die Daten des Epson 925 mit denen des 895EX verwechselt? Die Vermutung liegt nahe, denn beide Drucker sehen sich rein äusserlich zum verwechseln ähnlich. Der 925 druckt nämlich in dieser Maximalauflösung.

    Ich fühl mich jedenfalls getäuscht, weiß jemand mehr?
     
  2. The Saint

    The Saint ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    hallo siegfried,

    genau dies ist mein problem:

    - die angegebene support-internetseite funzt nicht
    http://support.epson.net/stylusphoto915/

    - keine nennung einer mailadresse vom epson service center in
    hünxe

    eine mailaddi von aldi süd ist ebenfalls nicht zu finden, allenfalls eine gebührenpflichtige hotline *grummel*

    ratloser gruss,

    markus
     
  3. The Saint

    The Saint ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Andrea!

    Vom Prinzip her gebe ich dir vollkommen recht, das vorab ;-).

    Wenn es sich um einen Rechner handeln würde der einen 2 GHZ Prozessor enthalten müsste und nur ein 1 GHZ enthielte, wäre die Sachlage doch genau die gleiche, oder?

    Was ich wissen wollte war nur, ob ich mit meiner Vermutung falsch liege oder nicht. ;-)

    Gruss Markus
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo markus,
    vielleicht versuchst du es mal hier:
    http://www.epson.co.uk/product/printers/photo/styphoto895/

    mfg siegfried
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo markus,
    schick einfach mal ne mail an den zuständigen support, mal sehen wie die sich dazu auslassen.
    mfg ossilotta
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Jetzt mal abgesehen von der Verwechslung halte ich es für unrealistisch, daß ein Drucker überhaupt so hochauflösend drucken kann.
    Auf (gutem) Normalpapier sind eh nur max. 600dpi drin, für die 4stelligen Bereiche wird schon sauteures Fotopapier fällig. Was braucht man dann, um mit 5000dpi Drucken zu können??? Ist zwar schön, daß der Druckkopf die Tintentröpfchen so eng spritzen kann, aber was will ich bsp.weise mit einem 2880x2880 pixel großen Bild (z.B. von einer 8Megapixelkamera), das gerade mal 1,27x1,27cm mißt?? Da kann ich mir ja schon die fotolithographischen Masken eines Athlon selber drucken...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen