1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Verwenden von USB-Sticks verbieten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von maxchen321, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxchen321

    maxchen321 Byte

    Hallo!

    Folgendes Problem - möchte auf meinen Windows XP - Sytsem erreichen, dass aus Sicherheitsgründen neue Usb_Geräte (Sticks, Wechselfestplatten....) nicht mehr aktiviert - bzw. aufgerufen werden können. Alte bereits installierte USB-Geräte sollen aber weiter hin funktionieren - möchte die USB-Funktion nicht gänzlich deaktivieren! Gibt es da einen Trick?

    DANKE für eure Hilfe MAX
     
  2. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Du kannst die USB Buchsen doch getrennt de/aktivieren!! Deaktiviere doch z.B. nur 1+2 und lässt 3+4 aktiviert.
     
  3. maxchen321

    maxchen321 Byte

    Hilft nicht viel - da man ja auf die aktivierten ja im nachhinein doch noch etwas anstecken kann. Z.B Modem ab und Usb-stick drauf! Keine Möglichkeit in Sicht?
     
  4. Also, wenn Du mal in die Lokale Sicherheitsrichtline schaust, dann sollte da irgendwo ein Eintrag zu finden sein, der Benutzern das Anmelden mobiler Wechseldatenträger verbietet.

    Allerdings wird es Dir damit nicht möglich sein, alte USB-Sticks weiterhin zu erkennen - entweder alle oder keine
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen