Verzeichnis nicht löschbar

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von brand10, 24. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Hi.

    Seit kurzem hab ich ein Problem, was mir noch nicht untergekommen ist. Eine Anwendung hat ein Verzeichnis angelegt, welches ich nun löschen wollte, aber es geht nicht.

    Ich kann weder in das Verzeichnis wechseln, noch umbenennen, noch sonst irgendwas damit tun. Im Eigenschaften Fenster bekomme ich zu diesem Verzeichnis gar nichts angezeigt.

    Es wird lediglich im Explorer angezeigt das ein Verzechnis da ist, aber mehr auch nicht. Wenn ich darauf klicke meldet mir Windoof "blababla bezieht sich auf einen Pfad der nicht verfügbar ist"...

    chkdsk und auch Norton DiskDoktor melden keinen Fehler auf der Partition.

    Abgesicherter Modus hab ich auch versucht, mit dem gleichen Ergebnis.

    Wie bekomme ich den Müll jetzt wieder weg ?
     
  2. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Wieder mal ein Beweis für die Inkompetenz von Windows....
    Habe das Problem gelöst...

    Die Partition als Share freigegeben, Das Share unter meinem Linux Server gemountet und von dort umbenannt....

    Nun hab ich wieder Zugriff von meinem Windows Rechner und gut is :)
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Habe ein ähnliches Problem:
    Unter C:\Dokumente und Einstellungen\Roland.RL-PC befindet sich seit kurzen dieser neue Ordner. "Roland" ist mein Benutzername, habe allerdings bei der Erstinstallation einen anderen Namen verwendet, welcher auch einen kompletten Ordner (mit Inhalt) angelegt hat, in dem sich die ganzen persönlichen Einstellungen befinden. Der Ordner "Roland" ist komplett leer, kann aber nicht gelöscht werden. Meldung: Windows-Systemordner... ohne den Windows nicht fehlerfrei arbeitet...kannnicht gelöscht werden.
    Wie bringe ich den Müll trotzdem weg bzw wie kann ich meine Systemordner "Roland" nennen und "RL" löschen?
    Mein PC heißt auch nicht mehr "RL-PC", diese Änderung wurde in den Einstellungen auch nicht übernommen. Kann man dies auch irgendwo änder?
    Danke fürs Lesen und den Antworten.
    ;)
     
  4. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Das Verzeichnis ist auf meiner g: Partition.
    Angelegt hat das ein Streaming-Server für die Dbox2.
    Das Verzeichnis heisst "18.12 - 24.03.04 - RTL".

    Ich dachte auch schon an unzulässige Zeichen, aber umbenennen kann ich das Ding ja auch nicht.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wo ist das Verzeichnis - welches Proggi hat das angelegt - welchen Namen hat der Ordner?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen