Verzeichniswechsel in der Windows-Konsole

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von HansiKlein, 13. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HansiKlein

    HansiKlein Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    52
    Ich dachte immer, daß die Windows-Konsole die gleichen Befehle abarbeitet, wie das alte DOS unter Windows 98.
    Sind meine DOS-Kentnisse eingestaubt? Oder was mache ich falsch?
    Jedesmal wenn ich in ein anderes Verzeichnis wechseln will (z.B.: "CD I:\") erscheint weiterhin das alte Verzeichnis (C;Dokumente und Einstellungen\...), und der Wechsel schlägt fehl.
    Es wird auch kein Fehler angezeigt!

    Ich war noch nie ein Freund von diesem sch... DOS, aber ich glaube schon, bei der Eingabe alles richtig zu machen.

    :bet:

    Wer weiß was?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn du von Ordner1 nach Ordner2 willst und 2 kein Unterordner von 1 ist musst du zuerst zurück ins Stammverzeichnis.

    Beispiel:

    Du bist in c:\ordner1

    und willst nach c:\ordner2

    dann musst du erst cd\ eingeben, danach bist du in c:\

    hier gibst du cd ordner2 ein.


    Alles klar?

     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    So wie das aussieht willst du nicht den Ordner, sondern das Laufwerk wechseln...

    i: und enter

    Gruss, Matthias
     
  4. HansiKlein

    HansiKlein Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    52
    Ahhhhhhhhhhhhh!

    Das war also mein Fehler!

    Ich wollte die Partition wechseln, das scheint dann mit dem CD - Befehl nicht hinzuhauen.

    Aber jetzt weiß ich bescheid.

    Jetzt klapts auch mit dem Nachbarn!

    Dank

    Hansi

    :banana:

    :winke:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen