Verzögerter Start

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von stemeios, 28. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stemeios

    stemeios Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    76
    Guten Abend,

    ich habe ein Prob bei Win XP:
    Nach dem Start des Desktop kann ich für rund 30 sec nichts machen. manchmal kannn ich auch ein fenster öffnen nur dann passiert nix mehr. hab einen 1,5 Ghz P4 mit 512 MB Ram, 40 GB HDD. Also, an meinem System kann es eigentlich nciht liegen!
    Wer weiß RAT?
    Mfg Stephan.
     
  2. odomanka

    odomanka ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Danke für den Tip.
    Hat geholfen. Win XP ist jetzt sofort da und startet durch.

    Aber habe ich dadurch Nachteile ?

    Gruß

    Stephan
     
  3. Rolros

    Rolros ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    @ stefan,

    kannst Du in jedem DSL Forum nachlesen. Alle TCP Bindungen löschen bis auf die vom DFÜ Adapter. In XP eben im LAN .

    Gruß

    Roland
     
  4. BigFred

    BigFred ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Hast Du meinen Tip denn ausprobiert ?
    Ich habe auch DSL und mir hat\'s geholfen.
     
  5. odomanka

    odomanka ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Ich habe auch das Problem. Habe aber T-DSL.
    Wenn ich unter DIENSTE/EREIGNISSE schaue. scheint das DHCP dafür verantwortlich zu sein. Ich habe schon versucht dem Internetprotkol(TCP/IP) eine feste IP zu geben. Der Systemstart ist aber immer noch verzögert.
    Hat noch jemand einen Tip für mich, wie ich den Systemstart schneller kriege.
     
  6. BigFred

    BigFred ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Das Problem kenne ich. Wenn Du kein Netzwerk zu Hause hast,
    mußt Du in den LAN-Einstellungen TCP/IP deaktivieren.
    In der Systemsteuerung unter Netzwerk- und Internetverbindungen
    ,Netzwerkverbindungen, LAN-Verbindung
    Eigenschaften wählen und deaktivieren.
     
  7. stemeios

    stemeios Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    76
    genau, und dannn kann ich nach ca. 30 sec ganz normal arbeiten!
     
  8. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Wie nichts machen?
    Du meinst, dass Du den Desktop sehen kannst aber das System ca. 30 Sek. eingefroren ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen