1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verzögerungen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Suppenkasperl, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Suppenkasperl

    Suppenkasperl ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    5
    Ich habe ein Problem mit den Eingabegeräten. Nach geraumer Zeit läuft bei der Tastatureingabe im ICQ-Fenster und auch in Chats alles wie in Zeitlupe, alles wird immer langsamer. Auch die Maus verliert an Geschwindigkeit. Wenn ich den Rechner neu boote, ist wieder alles normal ... so lange, bis es wieder losgeht. Woran kann das liegen?
    Habe Windows ME, AMD Athlon, 900 MHz, 128 MB RAM
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    gehe auf start, ausführen und gib msconfig ein. bei autostart brauchst du nur systray, taskmon, pc health, state mgr.

    mach ausserdem eine datenträgerbereinigung (lw c, alles anhaken), danach festplatte defragmentieren.
     
  3. Suppenkasperl

    Suppenkasperl ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    5
    herzlichen dank!
     
  4. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Du kannst auch ein Programm benutzen, welches Arbeitsspeicher wieder freigibt. Ich benutze z.B. RamBooster und habe (fast) keine Probleme mit Me mehr.
    MfG
    Myron
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Microsoft empfiehlt mind. das 1,5 fache des vorhandenen Arbeitsspeichers, d.h. mind. 192 MB und auch bei max. 192; jedoch würde ich bei dir mind. auf 256 MB besser sogar 384 MB gehen sowohl als Min. und Max. Wert gehen. Damit "rödelt" deine Festplatte auch nicht mehr ganz soviel, weil sie die Auslagerungsdatei andauernd vergrössern muss.

    Solange die RAM-Preise noch im "Keller sind" würde ich mal an eine RAM-Errweiterung um 128 MB denken, kostet ca. 30 ? - maximal.

    Andreas
     
  6. Suppenkasperl

    Suppenkasperl ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    5
    Danke, hab es gefunden. Weiß nur nicht, wieviel ich einstellen soll. Habe schon beschrieben, wieviel derzeit eingestellt ist. Siehe oben.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ähm, Win ME - da muss ich jetzt passen, denn ich hab kein ME-System in Betrieb, so dass ich dir}s beschreiben könnte. Es geht auf jeden Fall im Bereich "Systemsteuerung", "System"... und dann müsste/sollte irgendwo etwas zu Speichernutzung oder virtueller Speicher stehen.

    Wie wär}s mal mit F1 = Hilfe und der der Eingabe "Auslagerungsdatei" oder "virtueller Speicher" in der Suchmaske.....
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz>Eigenschaften>Leistungsmerkmal(u.ä.??)>Virtueller Arbeitspeicher
    Aber nich zuViel von der Festplatte nehmen
     
  9. Suppenkasperl

    Suppenkasperl ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    5
    Habe beim virtuellen Arbeitsspeicher nachgesehen. Es ist Folgendes eingestellt: Festplatte 8825 MB frei, Minimum 127, Maximum 8825. Im Autostart habe ich nur Microsoft Office (aber das muss ja drinstehen, oder?)
     
  10. Suppenkasperl

    Suppenkasperl ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    5
    Wie vergrößere ich die Auslagerungsdatei? (Sorry, bin absoluter Laie)
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Kann sein, dass der Ram vollläuft
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das wird wohl daran liegen, dass du dir die 128 MB RAM "vollgerammelt" hast und die Auslagerungsdatei sich wohl nicht von allein erweitert. Evtl. mal den Autostart "entrümpeln" das bringt schon einige MB}s, oder aber die Auslagerungsdatei vergrössern - wenn fest eingestellt.

    Für ME empfehle ich persönlich mind. 256 MB RAM

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen