1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Verzweifle an barracuda 7200.7

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Olefic, 31. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Erstmal hallo an alle!
    Ich schilder mein problem in wenigen Worten:
    ich habe eine Hitachi 60GB Deskstar 180GXP als mein master hdd drinne, daran würde ich gerne ne 2 hdd von seagate (barracuda 7200.7) anschliessen.
    Meiner Meinung nach muss ich bei der hitachi platte nichts umstecken und bei der seagate die jumper nur rausziehen wenn ich sie als slave benutzen will. Aber wenn ich dann den pc starte fährt der einach nicht hoch...
    Mach ich irgendwas falsch??? :aua:

    danke für jede hilfe
     
  2. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Frohes neues Jahr!!! Bin gerade nach hause gekommen wollt mal abchecken was ihr mir so schönes geantwortet habt :)
    So wie ich das verstehe muss ich bei der seagate hdd die jumper ganz rausnehmen. Aber an der hitachi hdd mus ich dann device 0 als jamper stellung nehmen damit die master bleibt aber das slave laufwerk erlaubt?
    Blick da nicht ganz durch würde mich für ein paar details freuen.

    Danke
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    die hitachi hat 2 verschiedene master-configs.
    einziges laufwerk am strang und normaler master/slave-betrieb.

    du musst auf "device0 (slave present)" jumpern
     
  4. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Jo danke!
    Aber ich komme gerade zu der erkenntnis das höchstwahrscheinlich die Seagate Hdd, nicht mehr kunktiontüchtig ist :(
    Gibt es ne möglichkeit das bei mir zu hause selbst zu testen ob die platte in ordnung ist? Immer wenn ich die anschliesse (auch mit dem richtigen Jumperstellungen) fährt mein rechner nicht mehr hoch...
    Danke
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  6. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    ja ahb die schon alleine angeschlossen ist aber halt nix drauf ...(kommt die meldung: Ntldr fehlt). Kann ich die seagate platte auch über die hitachi festplatte testen???
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    lad Dir die Seatools Desktop runter - damit werden zwei Disketten erstellt und Du kannst die Platte ausgiebig testen

    wenn Dein Rechner sonst nicht hochfährt, geht´s eh nicht anders ... :p
     
  8. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    hmmm ich wollt mir das gerade laden aber irgendwie weiss ich nicht wie man das tool auf die cd brennt damit das auch funzt :(
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    dann nimm doch die Disketten-Version ! :rolleyes:
     
  10. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    naja hab das tool für diskette genutzt. Aber wenn ich die scheiss hdd von seagate als master laufwerk starten will passiert nichts mehr :( !
    Ich könnte ausrasten :aua:
    Man man man das geht mir aufn Keks würde gerne wissen ob die im A°°°° ist oder ob die noch funzt...
    Naja aber ich glaube eher das die nicht mehr funzt ... (aber bevor ich die wegschmeiss muss das 100 prozent klar sein!
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    d.h. sie wird jetzt auch im BIOS nicht mehr erkannt bzw. PC startet gar nicht ? dann :rip:

    was ist es denn genau für eine Platte - mal Garantie-Status bei Seagate geprüft ?
     
  12. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    ja das problem ist ja das ich es nicht weiss weil man pc mich das tool garnicht probieren lässt. da kommt nur der qdi bildschirm und weiter gehts bei mir nicht :(
     
  13. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    die genaue bezeichnung der hdd ist : st3160021a !
    Können meine probleme damit zusammen hängen das die mal in meiner xbox verbaut war??? ich glaub der kerl musste irgendwie das format umschreiben oder so ( kenn mich da nicht so genau aus). Oder meint ihr ich soll die in die tonne kloppen? Garantie gibts nicht mehr da drauf :(
     
  14. Olefic

    Olefic Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Menno ich will aber nicht das sind 160 gb die ich zu verlieren habe :/
     
  15. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    ab nach ebay damit ! "ungetestet, optisch wie neu ... " :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen