1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VGA installation ATI FuryPro

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Pedi, 2. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pedi

    Pedi ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    2
    Ich habe mir einen Rechner zusammengebaut:
    Bestehende Hardware sind:
    ATX 300Watt/ AMD Duron 800MHz/ 30,4GB Maxtor/ 256MB RAM Infinion/ Teac CW58Brenner /Liton DVD-Laufwerk /Motherboard AKV7 Gigabyte mit Ami-Bios/Soundkarte PCI/ATI 32MB Fury Pro TV-Out.
    Mein Problem:
    Nach Partition und Installation von Win98 erhalte ich ständig PCI-Bridge Felermeldung im Gerätemanager. Nachdem ich die beigefügte CD-Rom vom Motherboard installiere ist der Fehler Weg(AGP-Miniboarddriver, PCI-Busmasterdriver usw.
    Dann allerdings läßt sich die Grafikkarte nicht installieren.Bzw. nach manueller installation startet der Monitor nur in stand-by im hintergrund höre ich die Ausführung von Windows aus den Boxen.Die Autoexec.bat wird nach dem herunterfahren immer mit kryptischen Symbolen überschrieben und die Festplatte macht immer einen scandisk mit fehlermeldungen die ich korrigieren soll. Dann läßt sich der Rechner gar nicht mehr starten. (Neue formatierung und installation schon 20x gemacht und immer das selbe!
    Vielleicht hilft jemand.
    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen