1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Vga Signal drahtlos?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von flum, 18. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flum

    flum ROM

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen. Ich muß wegen Bildschirmpräsentationen häufiger ein VGA Signal drahtlos übertragen (an mehrere TFTs in verschiedenen Räumen)weiß jemand eine Lösung oder kennt einen Video(VGA)splitter mit solch einer OPtion??
    Vielen Dank
    Flum

    Ps
    Vielleicht kann mir auch noch einer den billigsten Flachbildschirm mit dem besten Signal (guter Blickwinkel) muß nicht zum Spielen geeignet sein, nennen?
     
  2. hibiskusna

    hibiskusna ROM

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo hast Du schon eine LÖsung gefunden ?
    Ich suche auch eine Drahtlose Möglichkeit für Beamer.
    schicke mir doch bitte eine Mail

    Marcus
     
  3. BigBill192

    BigBill192 Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    13
    Hofer(Für euch Germanen Aldi) hatte ein Videoübertragungssystem auf Funkbasis. Ist von Medion(schau mal euf der Homepage nach) und kostete ca €50. Kann auch die Signale einer Fernbedienung üübertragen. Funktioniert sauber und überträgt alle Videosignale.

    Mit einem Splitter wirst du wahrscheinlich nicht sehr zufieden sein. (Die TFTs sind wahrscheinlich etwas weit auseinander; ob das nicht auf Kosten der Bildqualität geht). Wenn doch einfach selber basteln. Pinbelegung beschaffen und Lötkolben in die Hand!

    Hoffe konnte helfen!

    BigBill
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen