1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VGA Silencer

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Lory, 27. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo ans Forum,

    ich wünschen allen Usern noch eine schönes Weihnachtsfest.

    HAb zu Weihnachten den VGA Silencer von Arctic Cooling geschenkt bekommen.

    HAb ne ASUS V7700 mit dem NVIDIA Geforce2 Ti Chip.

    Der Lüfter der da drauf ist hat jetzt andere Anschlüße als der VGA Silencer.
    Der Org-Lüfter hat drei Adern ROT/SCHWARZ/BLAU.
    Der VGA Silencer hat aber nur SCHWARZ/ROT und der Stecker passt auch nicht.
    Kennt jemand die Voltbelegung der einzelnen Adern?

    Gibt es Adapter die ich verwenden kann oder muss ich selbst basteln?

    MFG
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Alten Stecker und Silencer Stecker abzwicken, alten Stecker an VGA Silencer dranlöten (schwarz - schwarz, rot - rot, die dritte Leitung ist nur das Drehzahl-Signal und verzichtbar), und schon paßt die Sache. ;)
     
  3. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Der Stecker vom VGA Silencer ist ein 2 Pin Stecker, welchen man auf die Spitzen auf der GraKA stecken würde.

    Der alte Lüter hat ein 3 Pin Stecker, welchen man ebenfalls auf die Spitzen auf der Grka stecken müsste.

    MFG
     
  4. VARaul

    VARaul Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    59
    Hi!
    Is das ein Molexstecker, der vom Kühler?
    Das rote Kabel gehört zum pluspol.
    Womöglich muss man den Kühler am Netzteil anschließen aber ich schau nochmal schnell bei Google.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Schwarz ist meist Minus, Rot Plus - aber ohne Gewähr...
    Eigentlich müßte man einen 2poligen Molex-Stecker mit ein wenig Glück auch in eine 3-pol-Buchse quetschen können, falls die Polbelegung nicht im Wege steht, zur Not muß die eine oder andere Plastenase am Stecker erst weggefeilt werden.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen