1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VGA-Verlängerungskabel

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Die Happy, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Holla,

    ich hab mein Zimmer ein wenig umgebaut und nun muss mein PC etwas weiter weg als sonst vom Monitor stehen.
    Deshalb hab ich ein 2m VGA-Verlängerungskabel gekauft.

    Seitdem habe ich nun 5 Schatten im Bild und das nervt nun mal.

    Gibts da eine Lösung um diese Störungen wegzubekommen??
     
  2. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Diese Kabel dienen nicht unbedingt nur zur Verlängerung. Bei einigen Monitoren, die ich kenne, benötigt man ein solches Kabel um den Monitor mit der Grafikkarte verbinden zu können, d.h. dass das VGA Kabel am einen Ende in den Monitor, am anderen Ende in die Graka gesteckt wird. Also könnte man es auch als "Ersatzkabel" bezeichnen und nicht als Sch°°° Kabel.

    mfg
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Weil\'s immer wieder Leute gibt die sich so ein scheiss Kabel kaufen ]:P
     
  4. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Ok, danke an alle.
    Hab meinen PC jetzt so gestellt, dass es ohne Verlängerung geht.

    Trotzdem versteh ich nicht,
    warum dann so scheiss Kabel verkauft werden,
    wenns nicht einwandfrei funktioniert.
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    dies ist ein grundsätzliches Problem mit analogen Grafikanschlüssen, da in den Leitungen sehr hohe Frequenzen vorkommen und es sich um eine analoge Signalübertragung handelt kommt es unweigerlich zu Signalreflexionen die im Bereich der HF-Technik wohlbekannt sind, die signale werden am Kabelende reflektiert und zurückgeworfen wo sie an der Graka wieder zurückgeworfen werden, das Problem läßt sich dadurch reduzieren, daß man die Leitung in einem Stück zwischen Graka und Bildschirm Legt und dazwischen keinerlei Stecker oder umschalter hat.
     
  6. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Warum gibts diese Kabel dann wenns nicht funktioniert??
    Oder hab ich ein "Billigkabel"?
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    die Ursache sind Signalreflexionen an den Kabelenden bzw im Stecker und des Materials, dieser Fehler ist nicht behebbar, nur vermeidbar durch ein durchgängiges Kabel ohne Stecker o, ä, zwischen Grafikkarte und Monitor, habe das gleiche Problem mit einer Bildschirmumschaltbox.
     
  8. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Also das Kabel ist ganz abgerollt und im tadellosen Zustand ohne Knicke o.ä.

    Zu den 5 Schatten:
    Ich sehe alle Symbole und Fenster 5fach dicht nebeneinander
    Beim Fernseher heisst das glaub ich Phantombild
     
  9. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hallo,

    was muss ich mir denn unter "5 Schatten" vorstellen??

    So genau kenne ich mich mit den Verlängerungskabeln zwar nicht aus, aber eventuell gibt es da ja verschiedene??

    psy
     
  10. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    doch
    ist das ganze Kabel abgerollt, sind keine Knicke im Kabel, ist die Abschirmung korrekt
     
  11. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Hat keiner eine Lösung??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen