VHS an PC überspielen nicht mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Apollo7, 8. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Apollo7

    Apollo7 Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    seit ein paar Tagen ist es mir nicht mehr möglich, über den S-Video-Eingang
    am PC Videos vom Videorekorder aufzunehmen bzw. über den Tuner des
    VR Fernsehsendungen am PC anzusehen.

    z.B. fehlt bei "Nero Vision Express 3 (Video aufnehmen) jetzt das "Aufnahme-Gerät"

    ebenso fehlt bei Win DVR unter "Setup" "Eigenschaften" "Aufnahme" das
    "Eingabegerät Video" während
    unter "Eingabegeräte Audio" weiterhin "C-Media Wave Device" vorhanden ist.

    Im Gerätemanager ist kein Hinweis auf irgendwelche Probleme.

    Als Grafikkarte habe ich die "NVIDIA GeForce3 Ti 200"

    Da ich vor ein paar Tagen aber das "ServicePack 1" installiert habe, weiß ich nicht,
    ob es evtl. damit zusammenhängen kann.

    Auch ein Verbindung über den "Composite"-Anschluß brachte kein Ergebnis.

    Der Ton ist zwar immer zu hören, aber kein Bild !!

    Ich benutze Windows XP - Pentium 1.800 GHz
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...sind denn noch alle Geräte (insbesondere die VideoAufnahmegeräte) da? Hatte neulich bei einem Rechner ein ähnliches Problem und musste die Geräte neu installieren.
     
  3. Apollo7

    Apollo7 Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Unter "Audi-, Video- und Gamecontroller" steht u.a.
    "Legacy-Videoaufnahmegerät" + "Videocodecs" u.a.

    Wenn ich eine Webcam über USB anschließe, erscheint
    zusätzlich
    "Bildbearbeitungsgeräte: -LogitechQuickCam"

    Mit der WebCam sind also Aufnahmen möglich.

    Wo erscheint denn der S-Video Eingang bzw. mit welcher Bezeichnung?
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Ich nehme an unter "Audio-, Video- und Gamecontroller" als "NVidia WDM Capture Device".
    So wie es aussieht, hast du einen Medion/Aldi-PC (meine Ma hat auch so einen PIV1,8, GF3 Ti200 etc)? Dafür gibt es bei medion einiges an Treiber-Updates. Die solltest du mal installieren.
     
  5. Apollo7

    Apollo7 Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    "NVidia WDM Capture Device" erscheint im Gerätemanager
    überhaupt nicht.
    NVidia taucht lediglich unter
    "Grafikkarte" auf: NVIDIA GeForce3Ti200

    Ich hab jetzt noch mal meine Berichte durchgesehen.
    Vor 3 Wochen standen im "Everest Home-Report"
    unter "Audio-, Video- und Gamecontroller"noch folgende Einträge,
    die nach der Installation von "SP 1" nicht mehr erscheinen:

    nVidia WDM A/V Crossbar
    nVidia WDM Video Capture (universal)

    Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität 5.1.2535.0


    Ich habe jetzt die Treiber

    NVIDIA_Grafik-Treiber_gknvidgf234fxwin2kxp.exe
    (60.85 v.13.08.2004) und
    NVIDIA_WDM-Treiber_gknvidwdm.exe (2.18)

    von der Medion-Seite downgeloaded.

    Soll ich jetzt beide gleichzeitig installieren oder reicht es,
    den WDM-Treiber zu installieren?
    Den Grafiktreiber kann ich ja im Gerätemanager
    über "Grafikkarte - Eigenschaften - Treiber - aktualisieren"
    installieren.
    Wie installiere ich dem WDM-Treiber?
    Einfach die exe-Datei anklicken - oder gibt es etwas
    besonderes zu beachten?

    Ich hatte vor 2 Tagen von Microsoft ein Update für NVIDIA
    installiert (Treiber v. 28.07.2003 Version 4.5.2.3).
    Danach hatten allerdings Videos beim Abspielen
    z.B. im "Crystal"-Player einen Gelbstich, so daß ich dieses
    Update wieder deinstalliert habe.
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...einfach die *.exe ausführen - fertig.
    ..das sind genau die beiden, die du benötigst und die du mit der *.exe installierst.
     
  7. Apollo7

    Apollo7 Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Ich habe den WDM-Treiber installiert.

    Jetzt kann ich zwar wieder die Videos bzw.
    das Fernsehprogramm sehen, allerdings
    bei WinDVR mit falschen Farben (Gras ist z.B. lila bzw. blau)
    und bei Nero Vision Express ist das Bild nur schwarz/weiß.

    Während der Installation erhielt ich 2x den Hinweis, daß
    die Treiber nicht das Windows-Zertifikat haben oder so
    ähnlich. Gibt es vielleicht noch einen älteren WDM-Treiber, den
    ich benutzen kann?
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Ist nicht nötig. Die Treiber sind ok. Die Falschfarben könnten von "falschen" Grafikkarten-Einstellungen herrühren.
     
  9. Apollo7

    Apollo7 Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Zunächst mal vielen Dank für die Hilfe.
    Bei der Grafikkarte habe ich allerdings keine Möglichkeit
    gefunden, irgendwelche Einstellungen vorzunehmen.
    Ich habe aber inzwischen die alten WDM-Treiber
    wieder entdeckt. Nachdem ich die neuen deinstalliert
    und die alten Treiber wieder installiert hatte, erschienen
    zwar die WDM-Treiber im Verzeichnis c:\Windows\system32\
    drivers (nvcap.sys und nvxbar.sys), aber im Gerätemanager
    sind die Treiber nicht vorhanden, so daß von WinDVR keine
    Hardware entdeckt wird.
    Bleibt mir am Ende doch nur noch die
    einzige Möglichkeit, das Service Pack 1 wieder zu
    deinstallieren? - oder muß ich dann mit anderen Problemen rechnen?
     
  10. Apollo7

    Apollo7 Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Problem gelöst

    Kleine Ursache - große Wirkung

    Sowohl bei WinDVR als auch bei Nero
    waren nach der Installation von SP 1
    im Bereich Einstellungen - Display
    die Farbregler auf 0 gesetzt.
    Dadurch die Fehlfarben.

    Ende gut - alles gut
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen