VHS-DVD Tonprobleme

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von KPB, 5. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KPB

    KPB ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    7
    Servus,

    ich nehme VHS-Filme über meine TV-Karte (Composite) und Ton über Turtle Beach Soundkarte (Line-In) auf. Der Aufnahmeregler bei Line-In steht sehr niedrig, alle anderen Regler sind stummgeschaltet.

    So weit gut, es funktioniert mit SONIC MYDVD 4.0 und auch mit ROXIO DVD Builder 6.0. Um eine Größe zu erhalten, die auf eine
    DVD passt, verwende ich DVD Shrink 2.3.

    Brenne die DVD anschließend mit CopyToDVD oder ROXIO oder NERO 6.

    Beim Abspielen auf meinem Standalone DVD-Player Toshiba SD-210E ist leider der Ton verzerrt, es klingt übersteuert. Das Bild ist
    OK - egal mit welchem Programm ich gebrannt habe.

    Spiele ich die DVD auf meinem PC-Laufwerk oder sehe ich mir die DVD-Dateien über den PC an (Power DVD) ist der Ton völlig in
    Ordnung.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann damit der Ton OK ist?

    Danke und Gruß
    Klaus Peter
     
  2. KPB

    KPB ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    7
    Servus Tikky,

    danke für die Antwort. Werde mal eine Aufnahme erstellen ohne Shrink zur Hilfe zu nehmen und dann testen, ob der Ton OK ist.

    Gruß
    Klaus Peter
     
  3. Merlin.Tkn

    Merlin.Tkn Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    11
    Ich kann mir nur vorstellen, dass deine Shrink Programme total am Ton rumschrauben (weniger Kbit/s), dass der Player dass net mehr unterstützt.

    Gruss Tikky
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen