Vhs -> Dvd

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von grattex, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grattex

    grattex Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Kann mir jemand eine gute u. bezahlbare Software emfehlen, mit der ich VHS-Videos auf DVD "umrubbeln" kann?
    hab mal den VHS-kopierer von G-Data probiert, das klappte aber nicht.
    Gruss
    gr.
     
  2. jarwolf

    jarwolf Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo!

    Hab mit Intervideo Wincoder gute Erfahrung gemacht. Digitalisiert analoges Quellmaterial (z.B. VHS) in Echtzeit in das MPEG 1, 2 Format. Einfach Ausgabe-Qualität einstellen (gut=MPEG1/VCD, besser=MPEG2/SVCD, am besten= MPEG-2 in DVD-Qualität) , dann Format (PAL) und ab geht die Post. War bei meiner Graka mit Video-In (Ge Force 2 Ti Pro-VT) dabei, keine Ahnung, ob es die Software noch gibt (e-bay?). Die Graka ist ja schon ein bißchen alt....Auf jeden Fall geht es, und der Ton läuft auch synchron!
    Mit WinProducer kann man dann noch Schneiden, Effekte und Text einfügen oder sogar in ein anderes Format konvertieren.
    WinProducer gehört glaube ich mit WinCoder zusammen, weiß aber nicht, wie das Bundle dann heißt.

    Also dann viel Glück bei deinem Vorhaben!
     
  3. pckopat

    pckopat Byte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    10
    Das beste Captureprogramm ist Virtualdub, ansonsten würde ich für "Davideo3 für VHS Kassetten" meine Hand ins Feuer legen :D

    Davideo ist bei www.gdata.de zu finden.
     
  4. NEONeo

    NEONeo Guest

    sorry war nur gutgemeint.
    wie wäre es mit DAZZLE 150, ist zwar Hardware:rolleyes:
     
  5. grattex

    grattex Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    eigentlich wollte ich meine Doktorarbeit nicht zu diesem Thema schreiben :D

    nene - ich suche was komerzielles, wo ich nicht erst tagelang rumprobieren muss; so in der Art CD einlegen, Prog installieren, Videorecorder an die TV-Karte anstöpseln, Prog starten, Vido ablaufen lassen und anschl. Klick auf Go und DVD kommt fertig raus, ohne Qualitätsverlust, 1:1. Ist nicht so mein Ding das virtdub-gemache.
    Gr.
     
  6. NEONeo

    NEONeo Guest

  7. goemichel

    goemichel Guest

    Die Produkte von Magix sind vielleicht etwas für dich, da wirklich "klick'n'go"...

    MAGIX-Produkte

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen