1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

VHS --> PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von scuro, 22. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scuro

    scuro ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    3
    hallo ! was benötige ich
    für hardware um filme von vhs-kasseten auf
    den rechner zu bringen und dann zu schneiden??
    habe einen athlon 650, 256 ram - reicht das für
    solche spielchen?? danke schon mal für die Antwort..
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    War gerade auf der Seite von Abit.

    Ist leider wirklich nur ein Ausgang.

    Musst dir also leider doch mindestens eine TV Karte zulegen.

    MfG

    René
     
  3. scuro

    scuro ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    3
    müsste eine abit siluro geforce 2mx 32mb sein
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Die Frage ist absolut nicht blöd und zwar aus einem ganz einfachen Grund: Es könnte beides sein!
    Wenn deine Grafikkarte laut Verpackung oder Anleitung nur einen TV Ausgang besitzt, dann handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit bei dem Chinch Anschluss ebenfalls um einen Ausgang.

    Bei meiner digitalen TV Karte ist es jedoch ein Eingang.

    Könntest du mir sagen, um welche Grafikkarte es sich genau handelt? Dann könnte ich dir mehr sagen.

    Gruß

    René
     
  5. scuro

    scuro ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    3
    dank dir rené!
    weiß nun nicht genau...habe eine geforce 2mx mit tv-out
    und da ist noch ein gelber runder chinch-anschluss, ist das video - in??
    steht irgendwie nichts dran- hoffe die frage is nich alzu blöd
    gruß
    stefano
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also du benötigst entweder eine Grafikkarte mit Video-In oder eine TV Karte.
    Dann benötigst du noch ein Programm zum aufnehmen. Wenn du in DivX aufnehmen möchtest dann empfehle ich dir Virtual Dub.
    Ansonsten würde ich sagen WinDVR oder ähnliches. (für MPEG1/2)

    Die CPU dürfte etwas knapp sein. Bei DivX mit recht niedriger Auflösung sollte Echtzeit noch gehen.
    Die aufnahme mit MPEG 1 sollte auch möglich sein.

    Eine andere aber teurere Alternative wäre die Karte WinTV PVR von Haupauge. Sie hat einen Chip zur hardwaremäßigen Encodierung in MPEG2. Dann würde die CPU kaum beansprucht.

    Wenn deine Festplatte bzw. IDE Port UDMA66/100 unterstützt dürften 256MB ausreichen.

    MfG

    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen