1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Via 4 in 1?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ohmstrom, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohmstrom

    ohmstrom Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hi Leute,

    Mein PC braucht allmählich ein Update an Treibern,
    im Fachgeschäft meint ein Verkäufer ich bräuchte da
    den Via 4 in 1 Pack oder den von AMD (meiner ist ein
    Athlon 800 mhz).
    Ich weiß aber nicht was ich brauche,wo kann man lesen
    welchen Typ ich habe?
    Danke im voraus
     
  2. ohmstrom

    ohmstrom Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    8
    Ich hab jetzt Treiber von AMD installiert,
    läuft alles bestens. Und ich muss sagen ich hab
    schon einen Unterschied bemerkt.
    Nur z.B., Games ruckeln weniger.

    Dank an alle
     
  3. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    das nehme ich ja auch an. Aber wer weiß, ob nicht Treiber Überschneidungen vorhanden sind, die plötzlich das Windows System "schrotten", weil irgendwo ein Bit gesetzt wird was nicht gesetzt werden darf.

    ...na dann hoffen wir mal auf die A.I. des Programmes....gg

    mfg
    mudie
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    ja hört sich nach AMD an. Es kann sogar sein, dass die SLOT A Boards ausschließlich mit AMD Chipsätzen bestückt waren. Bei meinem Athlon 500 ist ein AMD 751 Chipsatz. Das ganze teilt sich in eine sog. Northbridge und Southbridge auf, wobei die Southbridge durchaus von einem anderen Hersteller sein kann.
    Ich kenn mich an dieser Stelle aber nicht so gut aus, vielleicht weiß ja jemand anderes hier was genaues. Zur Sicherheit würde ich aber trotzdem einen Blick auf die Platine werfen.

    mfg
    mudie
    [Diese Nachricht wurde von mudie am 21.08.2002 | 12:31 geändert.]
     
  5. ohmstrom

    ohmstrom Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    8
    Also,
    ich glaub es ist ein AMD Chipsatz da im Gerätemanager
    unter weiter unten bei USB-Controller und bei Systemgeräte
    AMD 756 PCi sontswas steht.Meinst du das?
    Ich hab maldas tool BiosID gestartet und da steht unter
    Chipset ID : Irongate. Kannst du was dazu sagen.
    Danke für die schnelle Antwort, fast wie im Chat ;)
     
  6. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Welchen Mainboard Treiber du brauchst liegt weniger an der CPU sondern mehr am Board Chipsatz. Der Verkäufer meinte sicherlich, dass wenn du ein Board mit Via Chipsatz hast, du eben die Via 4in1 benötigts und bei einem Board mit AMD Chipsatz (gemeint ist NICHT die AMD CPU, obwohl man natürlich auf nem AMD chipsatzbasierten Board kaum eine INTEL CPU finden dürfte **gg**) brauchst du eben was entsprechendes.

    Diese Infos stehen aber im Mainboard Handbuch oder auf dem Mainboard oder in der Windows Systemsteuerung unter GeräteManager. Schau mal nach, ob da auf einem der quadratischen IC\'s Via draufsteht.

    Allerdings....ist sicher eine SLOT A CPU was ? Dann brauchst du sehr wahrscheinlich Treiber von AMD. Schau einfach mal nach - außer AMD und VIA gibts ja noch ALI, SIS usw.

    Viel Erfolg

    mfg
    mudie
    [Diese Nachricht wurde von mudie am 21.08.2002 | 10:56 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen