Via Kontextmenü auf Dateien zugreifen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von walter.z, 31. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. walter.z

    walter.z ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Ich nutze das nette Programm splitzip.exe, um zip-Dateien in kleinere Teile zu teilen und später wieder zusammenzufügen. Es handelt sich um ein DOS-Programm. Der Regelweg sieht so aus, DOS-Fenster öffnen, Programm aufrufen mit Dateinamen: splitzip NAME (ohne Endung .zip), der Rest geht automatisch. Zum Zusammenfügen splitzip NAME /J.

    Jetzt habe ich für zip-Dateien ein Kontextmenü unter Ordneroptionen>Dateitypen>Winzip-Datei angelegt, schaffe es aber nicht, daß das Programm die angeklickte Datei übernimmt. Leider weiß ich zu wenig über die erforderlichen Parameter"%1" usw .-).

    Wer weiß Rat? Vielen Dank, Walter Zettlitzer, walter.z@gmx.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen