1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Via Treiberproblem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von smilie1234, 1. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Hi,
    Wenn ich meinen Grafikkartren-Treiber ohne den neuen 4 in 1 Treiber installier, dann funzt er. Aber wenn ich den 4in1 installiere, dann kommt ein scwarzer Bildschirmund es geht nicht weiter. Hab schon den 4.38 und den 4.40 ausprobiert, leider erfolglos!
    Was soll das???
    Helft mir!!

    Danke!
    [Diese Nachricht wurde von smilie1234 am 01.08.2002 | 10:44 geändert.]
     
  2. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Das habe ich auch mal gelesen mit der Reihenfolge. Damit hast Du nicht ganz unrecht, aber ich denke das es bei den neuen Treibern und Windows XP keine Rolle mehr spielt. Ich habe mit den 4in1 Treiber 4.23 mal angefangen und seit dem immer aktualisiert. Kommt vielleicht auch auf den Grafikkartentreiber drauf an. Mit den neuen Detonator Treiber von NVIDIA machen die VIA Treiber eigendlich keine Probleme.
     
  3. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Hast Du einen älteren Treiber, mit dem die Karte vorher ging, mal benutzt? Mit den Treiber für VIA habe ich mal gelesen, das man das so machen soll!

    T.K
     
  4. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Die Installationsreihenfolge ist in den meißten Fällen egal. Man kann ja nicht jedesmal den Rechner komplett neu installieren, wenn VIA mal wieder ein neues Treiberpaket bereitstellt. Ein VIA-Update hat bei mir immer funktioniert, auch nachdem die Grafiktreiber schon installiert waren. Nach der Windows XP Installation, ist ja der Grafiktreiber auch schon installiert. Man aktualisiert ja nur.
     
  5. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Wie ist Deine Installationsreihenfolge? So sollte es gemacht werden.Win - Via - DirectX - Grafikarte und dann den Rest.

    T.K
     
  6. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Ich hab das MS-6318, Windows XP und ATi RADEON 64MB DDR!
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für ein Board, Betriebssystem, Grafikkarte ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen