VICE Emulator unter SuSE installieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Der_Kai, 27. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_Kai

    Der_Kai Byte

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    13
    Hallo!
    Bin noch recht neu,und komme irgendwie nicht damit zurecht.
    Möchte gerne ein paar alte C64-Games in einem Emulator spielen. Der beste Emulator soll wohl VICE sein, und den habe ich auch über das SuSE-Setup (Yast) installiert. Aber irgendwie fehlt dem Teil jetzt noch ein KERNEL-ROM.
    Irgendwie komme ich nicht weiter. Ich weis nicht,
    a) wo ich das ROM her bekomme
    b) wo das ROM hinkopiert werden muss, bzw.
    c) was mit diesem ROM gemacht werden muss, damit es läuft.

    Habe mich im Internet schon "wund" gesucht, nach irgendeiner Anleitung für Linux ... aber es sind überall nur die Windows-Varianten beschrieben, oder ich verstehe die Linux-Beschreibungen nicht.

    Habe mir auch schon andere Tarballs runter geladen (z.B. vice-1.10.tar.gz) und entpackt ... aber dann hört es auch schon wieder auf, nachdem ich mit ./configure begonnen habe, und einige für mich nicht verständliche Fehlermeldungen ausspuckte.

    Hat jemand das Ding bei sich am laufen? Und selbst installiert? Kann mir jemand helfen? Oder weis jemand eine deutsche Installationsanleitung? Wäre echt nett!

    Schon mal danke!
    [Diese Nachricht wurde von Der_Kai am 27.10.2002 | 04:27 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen