Video 8 auf PC

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von timitry, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Hi!
    Wir wollen gerade unsere uralten video 8 filme digitalisieren, und haben jetzt probleme die auf unseren pc zu bekommen...
    die kamera ist eine "bauer bosch vcc 826 af video camera recorder"
    an anschlüssen hat dieser erstmal nur einen "adaptor", den man in eine art "netzteil" stecken kann, von wo aus es dann weitergeht...
    einmal gibt es da rf out und rf in, im rf out steckt ein kabel, was man in den fernseher stecken kann und dann dort sieht, was gerade auf der kamera läuft...

    Wir haben den Aldi-Pc mit pentium 4 3000mhz, der hat einiges an solchen tv kram drinne, unter anderem einen anschluss für "tv-ant", wo das kabel wunderbar hineinpasst :D
    nur wenn ich jetzt bei pinnacle oder "power producer" auf aufnahme gehe, kriege ich kein bild, nur geflimmer...

    die kamera und der adaptor stehen beide auf vtr, und es läuft etwas auf der kamera (den adaptor kann man noch auf "tv" umstellen, bringt aber auch nichts...)

    ansonsten hat der an anschlüssen noch r/l audio, rf in und video in / out, wobei diese sehr merkwürdige stecker sind... (kein s-video oder video...)

    weiß einer wie wir da weiterkommen? der aldi pc hat auch firewire anschluss, spdif in / out, mf-ant, scart, s-video und composite anschluss...

    Auf baldige hilfe hoffend, tim :)
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Mit dem selben Kabel, das auf dem Fernseher ein Bild zaubert, hast Du also auf dem PC keinen Erfolg? Wie sieht das "Geflimmer" denn aus? Vielleicht hilft ein wenig Feintuning an der Kanal/Frequenzeinstellung.
    Gruß, Magiceye
     
  3. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    das geflimmer ist einfach nur ameisenkampf, schwarz und weiß :D

    Ja, die Sache mit den Kanälen...
    Ich habe bei den beiden Programmen ziemlich viele Optionen zur Auswahl, woher weiß ich welche ich nehmen muss?

    Ich werde diese nachher nochmal auflisten, hab gerade nicht viel Zeit...
     
  4. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    ok, ist ein bisschen später als nachher geworden, aber was soll man machen wenn einem der router durchbrennt :D

    Also, hier die Einstellungsmodi von Pinnacle Studio 9:

    Als erstes kann ich bei Aufnahmequelle entweder DV-Camcorder (das ist unser anderer Camcorder) oder "Medion 7134 WDM" auswählen...

    Wenn ich da nun zweitere nehme, so kann ich dort nur nach PAL / NTSC und Audioeinstellungen auswählenm, wie zum Beispiel "C-Media Wave Device - TV Tuner Audio"

    Mehr kann man da auch nicht machen, gibt es da andere Programme, mit denen das klappen könnte?

    Wäre es alternativ eine Möglichkeit, das über den Fernseher laufen zu lassen und den Fernseher mit dem PC zu verkabeln, und es dann auf dem PC aufzunehmen? Wie müsste man das anstellen?

    Bitte um baldige Antwort, MfG, Tim
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Was für ein Kabel ist das denn überhaupt, was Du in den Fernseher steckst, damit ein Bild kommt? Eine TV-Karte ist auch nix anderes als ein Fernseher...

    Ist Pinnacle Studio9 zur TV-Karte dabei gewesen?
     
  6. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    nee, das war unabhängig, auf dem aldi pc waren noch andere komische programme drauf...

    ich habe es jetzt geschafft, das zeug auf vhs zu übertragen - kann man das von da aus auf den pc bekommen?

    das kabel ist ein rundes, mit einem kleinen pinnöckl in der mitte^^
    so eine art kabel, was in so einen anschluss käme (besseres bild habe ich nicht gefunden)

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.qedata.se/bilder/projekt/am-uhf-oversikt.jpg&imgrefurl=http://www.qedata.se/e_js_pr-amat.htm&h=359&w=500&sz=27&tbnid=wVz-oXtgvz4J:&tbnh=91&tbnw=126&start=2&prev=/images%3Fq%3Duhf%26hl%3Dde%26lr%3D%26sa%3DN
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ein normales Antennenkabel?

    Dann starte einfach mal den Sendersuchlauf, wenn die Kamera angeschlossen ist.
     
  8. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    okay, ich werde es mal versuchen, hoffe das geht mit pinnacle - sonstige (freeware)programme, mit denen das gehen könnte?

    finde jetzt gerade auf anhieb nichts entsprechendes bei pinnacle...
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Probier mal Dscaler oder WinDVR3.
     
  10. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    ok, mit windvr klappt das bild inzwischen schonmal, allerdings der ton irgendwie nicht - woran könnte das liegen? der wird doch bei einem antennenkabel eigentlich mit übertragen, oder?

    wo müsste ich den ansonsten einstecken? an dem adapter von der kamera hab ich das weiße kabel (links) in audio out gesteckt, nur, wo muss das am pc rein?
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Der Ton muß an der Soundkarte in den Line-In, eigentlich logisch oder?
     
  12. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    eigentlich schon, wenn man davon ahnung hätte :D

    das problem ist, es kommt weiterhin kein sound in winDvr, muss man da irgendwas spezielles einstellen, oder den ton nachher einzeln aufnehmen?
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Schau mal im Mixer nach, ob der Line-In für Aufnahme aktiviert ist und der Lautstärkeregler nicht gerade ganz unten ist.

    Den Ton müßtest Du ja auch ohne WinDVR oder andere Software hören können, wenn er korrekt angestöpselt ist.

    Dann müßtest Du WinDVR vermutlich in den Konfigeinstellungen mitteilen, daß er den Line-In als Ton nehmen soll. Bei der Aldi-Karte ist ja vermutlich kein extra Kabel von der TV-Karte zur Soundkarte?
     
  14. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    line in war zwar an, aber nen paar andere sachen nicht, ich hab einfach mal alle angemacht und jetzt gehts :)
    vielen dank dir!

    Tim
     
  15. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    hm schade, leider doch nicht *argh*

    also, es geht (und ging) die ganze zeit ohne das weiße audiokabel, man muss bei audio quelle nur tv tuner auswählen...

    wenn ich da jetzt aber etwas aufzeichne, kommt zwar ton, aber mit extremen rauschen im hintergrund, was komisch ist, da, wenn ich über win dvr das material von der kamera gucke der ton super ist...

    über das audiokabel habe ich es auch versucht (mit line in, in micro passt es nicht *lol*) mit den enteprechenden einstellungen bei windvr (line in bzw. front line in), klappt so leider auch nicht...

    im prinzip kann das jetzt ja nur an der hardware im pc liegen, oder sehe ich das falsch? was ist denn dieser "tv tuner" überhaupt??? und was könnte ich eventuell gegen das rauschen machen?
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Das Rauschen hatte ich auch mal. Bei mir hat es geholfen, die Lautstärke auf ca. 20% zu senken, dann rauschte es nicht mehr so stark.
     
  17. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    hm, das hilft bei mir nur sehr geringfügig, hast du vielleicht noch einen anderen vorschlag? :(

    könnte man mit anderen programmen den ton einzleln aufnehmen, über das weiße audiokabel? wenn ja, welches z.b.?
     
  18. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Hat noch irgendwer eine Idee? :(
    Oder kennt wer so ein Aufnahmeprogramm, womit man über Line-In Ton aufnehmen kann?
     
  19. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    "Hat noch irgendwer eine Idee?

    jupp, wenn du das ganze schon auf vhs hast (wie du oben geschrieben hast), dann ist es wohl 1000x einfacher, das video an die tv karte zu stöpseln und den film so aufzunehmen...
     
  20. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    argh bitte :(
    soll ein weihnachtsgeschenk werden, ist von daher echt dringend!
    Wenn irgendjemand auch nur eine klitzekleine idee hat, bitte her damit!!!
    Viele Grüße, Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen