Video Anfänger

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Dr.Caca, 6. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr.Caca

    Dr.Caca ROM

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    habe mir vor einer Woche eine Digitalcamera (miniDV) gekauft.
    Jetzt möchte ich mir gerne meine Aufnahmen auf CD brennen,damit ich sie mir von meinen DVD auf den Fernseher ansehen kann. Da ich aber keine Erfahrung mit solchen Sachen habe brauche ich Hilfe. Habe Windows XP auf meinen Rechner.
    Habe es mal mit dem Windows movie maker probiert. Bekomme die Bilder zwar auf dem Rechner ,aber die Ruckel !!! Außerdem spielt mein DVD sie nicht ab (auf PC geht es aber mit ruckeln).Weiss auch nicht was ich da einstellen muß.
    Was für ein Programm bräuchte ich denn ? Habe wie gesagt noch überhaubt keine Ahnung.Wer kann mir helfen ?

    Gruß : Caca:rolleyes:
     
  2. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Laß XP mal weg beim Video bearbeiten. Wie tombo 16 schon gesagt hat TMPGEnc ist das Zauberwort. Er ist einer der besten Encoder aber leider auch langsam, dafür stimmt die Quialli. Virtual Dub ist sicher nicht schlecht wenn man es in der Softwaresammlung hat.

    Zum speichern kann ich dir nur raten kaufe dir einen DVD Brenner. Wenn du auf den DVD Brenner verzichten möchtest kann ich dir nur raten mache SVCD?s ( MPEG 2 Datein ). VCD?s ( MPEG 1 ) haben mehr Artefakte ( Pixelfehler ) als SVCD?s.
     
  3. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Also den movie maker von Win XP kann man vergessen. Reine Spielerei. Firewire-Karte hast du ja offensichtlich. Dann brauchst du eigentlich nur ncoh ein taugliches Schnittprogramm.
    Damit kannst du deine Videos dann capturen, bearbeiten und schließlich auch auf Video CD, oder DVD ausgeben.
    Solche Schnittprogramme gibt es zwischen 40 und 800 ?.
    Aber nicht erschrecken, die billigen tun es für den Anfang auch.
    Ich würde dir z.B. Pinnacle Studio 8 empfehlen. Das bekommst du bei eBay z.B. recht günstig.
    Aber am besten schaust du dich da erst mal ein bißchen um was es so alles gibt und was andere davon halten.
    Ein muss für jeden der mit Videos arbeitet: Virtual Dub. Ist ne Freeware und man kann jede Menge damit anstellen.
    Die besten VCDs bekommt man wohl mit TMPGEnc. Das gibts aber nur als Trialversion. Mit VCDs selbst hab ich keine große Erfahrung. Ich weiß nur, dass es eine große Tüftelei ist um akzeptable Qualität zu erreichen.
    Ich selbst hab mir erst vor kurzem nen DVD-Brenner gekauft. Die sind schon recht günstig geworden.

    MfG, Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen