1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Video eingang reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Verkel, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verkel

    Verkel Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    33
    Ich habe an meinem PC an der forderseite einen video eingang der mit chinch kabel funktuneren sollte. doch wenn ich was anschließe kommt bei dem programm intervideo winDVR: ES WURDE KEINE HARDWARE ENTDECKT
    Was nun? früher mal ging das. habe ich da irgendwas verstellt?
    Danke für jede hilfe.
     
  2. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    also was benutzt du für ein progi?? welche videoinput hast du und was hast du eingestellt??
     
  3. Verkel

    Verkel Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    33
    ja ich habe das mit den treiber gemacht und jetzt sehe ich was aber das bild ist ganzschön blau.
    Und was jetzt?
    Bitte schreibt jemand
     
  4. Verkel

    Verkel Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    33
    http://www.pcwelt.de/news/hardware/22330/10.html
    also der pc ist es

    was sind das für treiber und wo bekomm ich die her?
    Warum ging das dan vor so ca. nem halben jahr?

    ja und mein Audio input digital will irgendwie auch nicht.
    [Diese Nachricht wurde von Verkel am 24.03.2003 | 19:06 geändert.]
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Ich schätze du hast bloß keine wdm treiber installiert
     
  6. Nemesis-LoD

    Nemesis-LoD Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    186
    Hi Verkel!
    Wie wärs mal etwas genauer, damit wir Dir helfen können.

    1. Grafikkarte
    2. Treiber
    3. Betriebssystem
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen