Video encodieren mit XP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von holdino, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Habe ein Problem mit dem PC immer wenn ich DVD/CDs brennen möchte. Arbeite mit NeroVisionExpress oder mit Ulead Video Studio 8. Immer wenn eines der Programme die Datei encodieren muss bevor sie auf DVD kommt oder CD, hängt sich der PC nach ca. 10 - 15 Minuten auf. Warum? Kennt jemand das Problem? Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Vielen Dank
    Gruss
    Holdino :bet:

    Mein PC: Windows XP Home, AMD Athlon Barton XP 2500, RAM = 1 GB PC 2700, Graka=Radeon 9000 Pro 128 MB, Mobo=Epox 8RDA3+, HD=Maxtor und Samsung,TV-Karte Terratec Cinergy 400 TV PCI, DVD= NEC ND-1300, CD= Lite-On 24102B, Floppy
     
  2. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Könnte ein Temperaturproblem sein. Vielleicht ist der Prozessorlüfter fertig sodass sich der PC nach einigen Minuten unter Volllast aufhängt. Es gibt zig Programme, womit du die Temperatur der CPU, Lüfterdrehzahl, usw. auslesen kannst. Ich verwende hier bei mir Motherboard Monitor 5. Ist allerdings meiner Meinung nach für den Anfänger etwas schwer zu konfigurieren. Welche CPU hast du?
     
  3. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Habe einen AMD Athlon Barton XP 2500, meine Temperatur ist zwischen 35C und 52C. Müsste eigentliche gehen, was ich noch benutze ist S2KControl, der die Temperatur senkt via Software so ne Art CPUCooler. Entstaube auch alle 2 Wochen mit einem Duster den Fan von der CPU. Also also zu heiss kann der eigentlich nicht sein, oder sonst noch Ideen?

    Danke & Gruss
    Holdino
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    ev. läuft das netzteil am anschlag, bei 100% cpu auslastung über längere zeit.
     
  5. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Glaube nicht, oder wie meinst Du auf Anschlag. Habe ein Enermax EG365AX-Ve FMA 353W Netzteil, darum habe ich es ja gekauft, weil ich früher Probleme mit Abstürzen hatte. Aber jetzt nur noch beim Encodieren von Video-Files.

    Danke & Gruss
    Holdino
     
  6. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Schau mal rum im Forum, irgendwo gibts ein Thread (Ich glaub bei Hardware allgemein), wo drin steht, dass es beim Netzteil nicht auf die Wattzahl ankommt sondern auf die Stromstärke die auf den einzelnen Schienen liegen.

    MfG Arne

    P.S. Frag doch mal Freunde ob sie dir testweise ein stärkeres NT leihen.
     
  7. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Kann nicht am Netzteil liegen, ist echt stark in allen Bereichen. Muss wohl am Proz einen besseren Fan installieren, danke für Deine Hilfe.

    schönes Weekend
    Gruss
    Holdino
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen