Video erstellen für pc und dvd player

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ss1178, 17. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ss1178

    ss1178 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    55
    Hallo
    ich möchte meine selbst erstellten videos auf cd brennen und an andere leute weitergeben. Ich möchte das sich die cd sowohl auf dem pc als auch auf einem dvd-player abspielen lässt. Es wäre gut, wenn sich die cd auf dem pc direkt mit dem Windows Media Player abspielen lassen würde. So kann ich sicher sein, das sie bei jedem läuft.
    Welches format?

    Gruß ss1178
     
  2. TS-Schranz

    TS-Schranz Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    70
    da gibs mehrere SVCD oder VCD nur avi wird von vielen DVD Player nit erkannt
    brennen mit nero 6.3 geht sehr einfach formatiert dir es auch gleich in dein gewünschtes Format
     
  3. simone.H

    simone.H ROM

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Ich möchte ein video mit dem Movie Maker erstellen das sich auf dem PC und dem DVD player abspielen lässte. Wie kann ich das auf das Format VCD brennen???

    grüß simone H:bitte:
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Hallo Simone!
    1. Hättest du einen neuen Thread eröffnen sollen (laut Mods).
    2. Schau doch mal zu Sele, ist sehr viel Informatives mit dabei. Und warum VCD? Nimm doch gleich DVD.
     
  5. Jan7791

    Jan7791 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    1
    wo grad die rede davon is ich hab ein problem mit meinem movie maker und zwar schmiert dieser ab sobald ich eine audio datei eifüge
    1.wie kann ich es lösen ?
    2. gibt es ein alternatives programm?
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Und schon wird eine über 2 Jahre alte Beitragsleiche am Leben gehalten, und das mit einer Frage, die nicht einmal zum Ursprungsthema gehört!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen