Video erstellen, welches die Exilim abspielen kann

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von LostHighWay, 24. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LostHighWay

    LostHighWay Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    54
    Hallo, ich habe eine ganz "spezielle" Frage:

    Kann ich ein Video am PC erstellen, welches meine Casio Exilim-EX-S600 abspielen kann?

    Was ich aus den Videos rauslesen kann, welches die Kamera selber erzeugt:
    Video: AVI MPEG4, 640x480, 4:3, 29,97 Bilder/Sek., 485 kBit/s Datenrate
    Audio: Intel IMA ADPCM, 177kBit/s, 44,1kHz, Mono, 16 Bits pro Sample

    Habe ich eine Chance das hinzukriegen? Ich habe schon etwas experimentiert, aber bisher ohne Erfolg. Ob Sinn oder Unsinn, dazu bitte keine Kommentare ;-)
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Das Thema hatten wir schon.

    Nein!
     
  3. LostHighWay

    LostHighWay Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    54
    Auch wenn das Thema anscheinend schon behandelt wurde, kann es ja immer was neues geben!!?

    Ich gebe die Hoffnung jedenfalls nicht auf - und ich glaube das ganze hat sich gelohnt:

    ich habe da was gefunden (in einem anderen Forum :baeh:)

    http://forum.gleitz.info/archive/index.php/t-26596.html
     
  4. LostHighWay

    LostHighWay Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    54
    ... an alle jene, die es vielleicht noch immer nicht glauben können.

    Es ist eigentlich sehr simpel. Man benötigt ein Umwandlungsprogramm, was mit dem DivX-Codec's umgehen kann und das auch Audio im IMA PCDM schreiben kann. Videobitraten richtig einstellen (485kb/s) - das wars. Achja DivX verwende ich in Version 5.2.1 falls das eine Rolle spielen sollte. So gehen ca. 5h in ansehnlicher Qualität auf 512MB. Einfach nur geil.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen