1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Video Formate

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von flexcontrol, 19. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flexcontrol

    flexcontrol Kbyte

    Wo kann ich etwas über Video-Formate nachlesen? VR, Videomodus usw.
     
  2. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Guckst du hier: :google:
     
  3. poe

    poe Byte

    Versuch es mal hier.
     
  4. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Auf die Schnelle habe ich keine ausführlichen Infos gefunden. Geht es um DVD-Brennsoftware wie z.B. Nero oder um DVD-Rekorder?

    DVD-Rekorder können DVD-RWs im Video-Recording(VR)-Modus und im Videomodus bespielen. Im VR-Modus ist eine umfangreiche Nachbearbeitung möglich, z.B. Werbung nahtlos rausschneiden, Szenen neu anordnen, gleichzeitiges Aufnehmen und Wiedergeben ("Timeshift"-Funktion). VR-Aufnahmen lassen sich aber nur auf wenigen DVD-Playern abgespielen.

    Aufnahmen im Video-Modus können auf vielen Playern wiedergegeben werden, wenn die DVD-RW finalisiert ist. Die Bearbeitungsfunktionen entfallen, weil die Daten auf der DVD aus Kompatibilitätsgründen anders angeordnet/gespeichert werden.

    DVD+RWs erlauben nur wenig Nachbearbeitung, etwa das Überspringen von Werbeblöcken beim Wiedergeben. Möglicherweise wird hier nicht zwischen VR- und Videomodus unterschieden - ich bin mir aber nicht sicher. Die +RW-Disks können mittlerweile auf vielen DVD-Playern abgespielt werden.

    Wie gut die einzelnen Funktionen umgesetzt sind, hängt auch vom Rekorder-Modell ab.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen