Video in 700MB Teilstücke aufsplitten

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von phoneman, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phoneman

    phoneman Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    189
    Hi,

    ich habe eine TV-Karte. Wenn ich Filme aus dem Fernsehen aufnehme entstehen Dateien von ca. 1 bis 2 GB im .avi bzw. .mpeg - Format. Nun suche ich ein Programm, mit dem ich diese Dateien in 700 MB - Blöcke aufsplitten kann, um sie auf CD zu brennen. Die gebrannten CD}s sollten sofort mit dem Mediaplayer angeschaut werden können. Untersützt evtl. Nero dieses aufsplitten??

    MgG

    Rich
     
  2. phoneman

    phoneman Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    189
    Danke. Habe AVIChop und TMPEG schon zum kostenlosen Download gefunden.

    MfG

    Rich
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    s zu splitten kann ich dir AVI Chop empfehlen.
    Das ist so ziemlich die einfachste Möglichkeit um AVI\'s nach ihrer größe auf zu teilen. Für .mpg Dateien wüsste ich nur TMPEG. Dort musst du allerdings nach Zeit schneiden.

    MfG René
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich benutzte dafür AVI Chop! Allerdings weiß ich nicht mehr genau wo ich das her habe --> Google

    Funkt prima!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen