Videobearbeitung nach Hardware Zusammenschnitt

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von lospellos, 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lospellos

    lospellos ROM

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    1
    Hi, bin neu beim Video schneiden/bearbeiten und hab da mal so ne Frage.

    Wir haben einen Film gedreht und im Offen Kanal zusammengeschnitten (Hardware nicht auf dem PC). Allerdings ist die Lautstärke so unterschiedlich, dass man den Film so nicht wirklich gut anschauen kann. Die Frage:

    Wenn ich den Film also auf dem PC hab irgendwann (ich schätze mal in nem normalen Videoformat) kann ich dann noch auf die Audiospur zugreifen und die Lautstärke und Qualität ändern. Wenn ja, in welchem Format muss das ganze auf den PC geladen werden um das möglich zu machen? Habe Pinacle Studio Plus 9.3 und würde den Film später dann bei mir zu Hause noch optimieren, müsste jetzt nur wissen für alle weiteren Schritte, ob ich noch auf die Audiospur zugreifen kann.
    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
    Falls das Programm nicht gut ist, würde ich auch gerne noch Vorschläge entgegennehmen, damit das alles funzt.

    Danke schonmal für eure Hilfe
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. Soul2000

    Soul2000 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    pinnacle passt schon - die audiospur kannst du dann nach belieben ändern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen