Videoclips in MPEG umwandeln...

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von freie-downloads, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freie-downloads

    freie-downloads Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo!
    Weiß jemand wie man Videoclips(bei Dateityp steht nur Videoclip,sind voner Digitalkamera)ins MPEG-Format bekommen kann?Tmpg encoder und Windows Movie Maker von MS klappen nicht.Es sollte ein möglichst kostenloses Programm und keine Testversion sein.Kann mir jemand helfen?
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Tmpg Encoder ist das ideale Programm dafür...
    Was genau klappt denn daran nicht...?
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Hallo,
    welche Datei-Endung haben Deine Video-Clips?
     
  4. freie-downloads

    freie-downloads Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Sie haben die Endung MVI.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Was sagt den das Videokamera-Handbuch zur Art der Dateien? MVI klingt nach einem eigenen Format, kann das überhaupt mit irgendeinem Programm geöffnet werden, lag der Kamera evtl. Software bei?
    Gruß, MagicEye
     
  6. freie-downloads

    freie-downloads Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Ja,es lag eine Canon Software CD dabei.Die Videos werden aber auch da nur zu videoclips. :aua:
     
  7. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    :D endungen.de sagt, es handelt sich um "Movie command file" der Programme AutoCAD / AutoFlix.

    bonk
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    die Software macht aus *.mvi eine *.mvi-Datei?...
    Videoclips können nämlich auch *.avi-Dateien sein...
    will nur mal sicher gehen, dass ich dich auch richtig verstehe...:)
     
  9. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Schau dir mal diesen Erfahrungsbericht an. Hier wurden auch *mvi's umgewandelt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen