videoformat indentifizieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von theholger, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Hi Leute,
    ich habe mit meiner tvkaste ziemlich viele aufnahmen gemacht,und hatte jetzt vor,die mit nero oder so zu brennen.Leider weis ich nicht mehr,in welchem format(VCD oder SVCD,MPEG1 oder MPEG2)
    ich sie abgespeichert habe.Kennt jemand vielleicht ein Programm,um herauszufinden,um welches format es sich handelt?Danke schon ma im Vorraus.
     
  2. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Ach ja nochwas:Selbst wenn ich mit gsspot die herausfinden kann,um welchen codec es sich handelt,wäre es doch ein bisschen umständlich.Es sind ungefähr 500 Dateien!
     
  3. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    hi,
    ich dachte da vielleicht eher an einen dateibrowser,der das format anzeigen kann.Der Windows Explorer unterscheidet ja nicht zwischen mpeg1 und mpeg2.Kennt einer eins?:confused:
     
  4. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Kann sowas nicht schon der Media-Player? Film abspielen und Eigenschaften anzeigen lassen?

    mfg


    hoegi1973
     
  5. Gast

    Gast Guest

  6. goemichel

    goemichel Guest

    Doch, doch,

    zumindest bei meiner "Plus"-Version kann ich das einstellen. ;)

    Die Liste ist ziemlich lang, darunter sind "MPEG 1" , "MPEG 2" und "MPEG 1/2", usw. Was sich als erstes (Standard) öffnen lässt, sind sowas wie "alle lesbaren Video-Streams". Man kann aber auch ganz bestimmte auswählen.

    Gruß, Michael
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    TMPEGEnc macht aber keine Unterscheidung zwischen MPEG1 oder 2 im Öffnen-Dialog, oder?
    Weil dann könnte man auch im Dateimanager die passenden Dateiendungen problemlos zuordnen.
     
  8. goemichel

    goemichel Guest

    Hi,
    vielleicht kannst du dir mit folgendem Trick behelfen:

    Öffne TMPGEnc, klick bei "Video Source" auf "browse".
    Im nächsten "öffnen"-Dialog kannst du einstellen, welches Format in welchem Verzeichnis geöffnet werden soll.

    So solltest du zumindest herausfinden, welche deiner Dateien ein bestimmtes Format haben.

    Gruß, Michael
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    GSpot, obwohl das eher für AVI gedacht ist.
    Wenn Du die Dateien mit dem WMP oder TMPEGEnc öffnest ist unter Datei-Eigenschaften sicher auch was Informatives zu finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen