1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Videoplayback auf dem Kopf

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von indic, 14. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. indic

    indic Byte

    Hallo,
    bei mir taucht unter XP das Problem auf, daß der Mediaplayer und verschiedene andere Player divx-Videos auf dem Kopf wiedergeben. Die betreffenden Filme (selbstgemachte und andere) werden mit dem Real-Player oder unter WinME korrekt dargestellt. Ich nutze nur den ursprünglichen 3.11er Codec und hab den auch installiert.
    Weiß jemand was ich falsch mache oder woran es sonst liegt?
    Danke

    M.
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Was passierst wenn du ihn im DivX Player Startest?
     
  3. indic

    indic Byte

    Ich starte die Videos von Festplatte und wollte die Videos nicht nochmal konvertieren weil die Qualität dadurch schlechter wird und dieses "Problem" unter WinME und Win2k nicht auftrat.
    Ich vermute daß Microsoft das mit Absicht eingebaut hat weil der 3.11 Codec eine geknackte Version von MS ist. Vielleicht weiß jemand das zu umgehen.
     
  4. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Startest du diese von CD oder Festplatte? Konvertiere sie doch mal ins wma Format.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen