1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Videoproblem mit Notebook Medion MD 6200

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Obelisk2k, 28. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Obelisk2k

    Obelisk2k ROM

    Hai Leute,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich hab ein Problem mit der Videodarstellung beim Notebook.
    Alle Programme sind betroffen Windows Media Player 9, Quicktime, DivX Player, DVD Player (Pro DVD),Ingamevideos in Spielen.

    Folgendes: Die Videos werden 4 mal so gross dargestellt. Das heisst ein viertel des Videos wird auf den ganzen Bildschirm vergrößert und kann nicht verkleinert werden.

    Das nervt langsam da ich den DVD Player nicht nutzen kann. Ich bin auch langsam am Ende meiner Möglichkeiten. Deinstallation aller Progs hab ich auch schon gemacht. Keine Veränderung.

    Meine Daten:
    Medion MD6200
    P4 2,6 GHz
    512 MB DDR
    40 GB HDD
    WIN XP
    GeForce FX 5200 Go

    Danke schon mal im voraus

    Obelisk2k
     
  2. 11001001

    11001001 Byte

    Schau mal bei deiner Grafikkarte, ob du da was mit Overlay-Settings verstellt hast!
    Hatte das auchmal, und immer wenn ich eine Anwendung, die Overlay braucht (bei mir: TV-Karte), war die obere-rechte ecke vergrößert.
    Lag an: Anzeigeoptionen/einstellungen/erweitert/Namedergraka/
    Overlay Controls.
    Da den Zoom abschalten !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen