1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Videoqualität(asf*.*)verbesser

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von hildenbrandj, 6. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Hab mir jetzt ein Musikvideo von kazaa runtergeladen. Ist eider ne total bescheidene qualität.
    Gibt es irgend ein Programm, mit dem man die videoqualität verbessern kann??
    MfG Johannes Hildenbrand
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Da hast du schlechte Karten. beim Codieren des Videos wurde es komprimiert, das heißt, die Qualität sinkt. Was dort wegfällt kann man nicht rekonstruieren.
    saug es dir lieber noch mal in angenehmerer Qualität, an der jetztigen kannst du nix rütteln
     
  3. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Das geht nicht, zumindest nicht wenn Du keine eiFilmproduktionsSstudio bist.

    Du kannst die Filme zwar ein bißchen Verändern, dabei geht dir jedoch immer ein bißchen mehr Qualität verloren.

    Für gute Filme würd ich den eEsel nehmen.

    MeChI
     
  4. petack

    petack Halbes Megabyte

    Ja, Videobearbeitungsoftware + Know How wie man sie bedient.

    .... Die Qualität von Bilder, Sounds & Videos lassen sich prinzipiell nur sehr schwierung und nur wenig verbessern. Einmal schlecht, immer schlecht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen