Videorekorder an PC

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Ninjor, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ninjor

    Ninjor Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    9
    Tach allerseits!!!

    Hab mir gerade nen neuen Rechner gekauft und wollte jetzt auch meine alten Videos auf den PC überspielen, allerdings habe ich schon die ersten Probleme beim Anschließen des Videorekorders an den Computer. Hab schon ein bissel hier im Forum herumgestöbert, aber selbst das hat mir nicht wirklich weiter geholfen. Viele schrieben, dass man es mit einem s-video-kabel machen kann, aber bei mir geht das irgendwie nicht.
    Hatte auch schon versucht PC und VCR mit Compsite-Kabel (Chinch auf Chinch-Kabel) zu verbinden, ging aber nicht, da VCR kein Videoausgang (gelbe Buxe) hat. Ist eventuell mein VCR zu alt?
    Eine gute Nachricht habe ich aber noch. Durch die Verbindung mit einem Chinch-Kabel (Audio) kann ich zumindestens schon mal die Geräusche meins abspielenden Films am PC hören.

    Freue mich über jegliche Hilfe eurerseists!!!

    Mfg Ninjor
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach

    achtung! du brauchst einen " out " und keinen "in" adapter. oder am besten kaufst du dir einen mit in/out umschalter.
     
  3. Ninjor

    Ninjor Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    9
    Danke für die schnelle Antwort "Schweizerklaus"! Hört sich interessant an, kann ich bei Gelegenheit mal testen.

    Mfg Ninjor
     
  4. Schweizerklaus

    Schweizerklaus Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    28
    Hi Ninjor,
    Mein Videorekorder ist auch nicht der aktuellste aber mit einem Scart-Adapter funktioniert es bei mir.
    Der Adapter hat 2 Audio-Eingänge (rot+weiß) und einen S-Video-Eingang.
    Die andere Seite ist ein normaler Scart-Stecker der auf den Rekorder passt.

    Gruß Schweizerklaus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen