1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Videos auf PC aufnehmen (GF 2 TI 500XP)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Matthes21, 17. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matthes21

    Matthes21 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo !

    Ich habe eine Gainward Geforce 2 Ti 500XP mit Video-In.
    Ich habe einen Videorecorder an diese Karte angeschlossen, und kann auf Videos ansehen (z.B. mit PowerVCR).

    Nehme ich aber ein Video auf den PC, mit PowerVCR II bei einer Auflösung von 640x480 auf, dann sind Video und Sound nicht syncron. Nehme ich es mit 320x??? auf geht es.

    Hat irgendwer eine Ahnung, womit das zusammen hängt, bzw. kann mir jemand ein gutes Programm empfehlen, mit dem man über S-Video aufzeichnen kann ?

    Danke

    Tschau

    Matthias
     
  2. Matthes21

    Matthes21 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    28
    Nun, ich habe WindowsXP Home ! Und mein Freund mit dem selben Rechner der selben Karte mit dem selben Problem verwendet Windows98 !! Also am BS liegts definitiv nicht !.

    Wenn ich das Aufgenommene mit PowerVCR abspiele ist es eigentlich syncron, aber spiele ich es mit einem anderen Programm ab, ist es asyncron oder es geht gar nicht.
    Was außerdem doof an PowerVCR ist, er splittet die Video automatisch !!

    Virtual Dub hab ich auch schon probiert, dort sind zwar in der Regel Ton und Video syncron, jedoch hängt das Bild ein wenig hinterher (man sieht halt die Bewegungen -- Streifen)
    bei 720x576 wird dies auf keinen Fall besser.

    Danke

    Matthias
     
  3. cskiller

    cskiller Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    55
    lösch mal dein Windows 98 und hau was vernünftiges drauf,wie XP,dann geht alles
     
  4. explain

    explain Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    13
    ja, habe ich..klaro. ich habe auch schon in der soundsteuerung alle regler eingestellt usw.
    ich bekomme partout keinen sound bei diesem programm...
     
  5. LightHawk

    LightHawk Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    67
    Versuche mal eine andere Framezahl.
     
  6. Matthes21

    Matthes21 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    28
    Du hast aber auch ein Kabel von TV-Karte an Line-In Deiner Soundkarte angeschlossen ?
     
  7. Matthes21

    Matthes21 Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    28
    Zu langsam ?? Ich habe nen AMD 1900+ (1,6 GHz) und 512 DDR-RAM, die Grafikkarte ist im prinzip auch ziemlich schnell. Wie schnell muß denn ein Rechner sein, daß er bei 640x480 keine asyncronität liefer ?? Bei 768x??? fängt das Video an zu ruckeln.
     
  8. explain

    explain Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    13
    was für ein zufall. hab zwar nicht das selbe problem, dafür aber das selbe programm (power vcr2). mein problem: mit der mitgelieferten software meiner tv-karte (terratec TValue) namens TerraTV läuft alles gut. öffne ich aber den power vcr bekomme ich zwar das bild aber partout keinen ton!! hast du eine idee?
    danke
     
  9. LightHawk

    LightHawk Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    67
    Es kommt zur Asyncronität, weil dein Rechner nicht schnell genug ist für die hohe Auflösung.
    Außerdem kannst du das Fortmat 320x200 nicht als Video CD benutzten, bzw. nicht so gut.
    Angebracht sind 352x288 (VCD) und 758x568 (SVCD).
     
  10. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    was für ein zufall. hab zwar nicht das selbe problem, dafür aber die selbe grafigkarte. hab meinen videorecoder auch angeschlossen mit dem mitgeliferten kabel (über den composite-ausgang der videorecoders)...es kommt aber kein bild/ton an, wenn ich jetzt mit powervcr2 aufnehmen oder gucken möchte. hast du noch irgendwas im windows eingestellt, was ich vergessen hab? (hab die wdm-treiber installiert)
    danke
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Wozu Geld ausgeben für ein neues OS, wenn das Alte funktioniert?
    Solange Virtual Dub super funzt, mach ich mir bestimmt nicht die Mühe, zumal das auch noch Freeware ist im Gegensatz zu PowerVCR.
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Ich kann zum Aufnehmen Virtual Dub empfehlen, soweit das auch mit Grafikkarten zusammenarbeitet. Mit TV-Karten gehts jedenfalls fantastisch!
    Was für eine Komprimierung benutzt PowerVCR? Ich hab das Programm leider nie zum laufen gebracht, der Rechner ist immer abgestürzt ;-(
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen