Videos auf PC in Original Qualität

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von memel, 14. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    Hallo
    ich habe an meinem Pc einen Composite eingang und viele mehr. ich habe auch schon videos auf den pc übertragen. da die qualität aber nicht so gut ist, obwohl ich die höchste eingestellt habe,. weiß jemand wie man die videos einfach nur in original qualität überspielen kann??
    gruß memel
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    VHS ist halt eine schlechte Quelle, und normale TV Karten sind auch nicht umbedingt perfekt. Composite war doch das mit dem einen Stecker... hmm... wie soll ichs beschreiben... ähnelt etwas einem BNC oder TV Kabel, oder? Wenn ja, kannst du mal S-VHS Kabel (oder wie die Dinger heissen... das mit den vielen Pins) probieren.
    Ansonsten, ich nehme mit WinDVR 3 auf, eigene Einstellung um die 4 GB Grenze zu umgehen. Mit ordentlicher Bitrate und Auflösung hast du zumindest schon mal "brauchbares" Ausgangsmaterial. Du kannst dann noch versuchen mit diversen Filtern die Qualität aufzubessern, mit Hilfe von AviSynth. Aber das zu erklären würde zu weit gehen, Google hilft dir sicherlich. Ansonsten kannst du ja nochmal fragen.
     
  3. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    hallo
    ja es sind VHS Videos. Es ist alles nicht so Scharf und das bild ist im Media Player klein (wenn es klein ist ist die Qualität perfekt. nur wenn man dann auf vollbild stellt vergrößert er das bild und es wird unscharf, obwohl ich höchste qualität eingestellt habe.
     
  4. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    Hi!!
    Eine Videoschnittkarte brauche ich aber nicht, weil ich schon alle anschlüüse die man dazu braucht habe, aber die programme die ich habe sind nicht so toll, wie z.B. winxp moviemaker 2... die qualität ist bei mir auch nicht so schlecht, man kann alles erkennen, aber eben nicht wie richtige Fernseh qualität.
    gruß memel
     
  5. and2600

    and2600 Guest

    Hi

    Eine gute aber auch sehr teure Möglichkeit wären Videoschnittkarten.

    Du kannst dich ja mal hier umschauen:

    http://www.pinnaclesys.com/Category.asp?Category_ID=1&langue_id=4&Family=0

    Ein Bekannter von mir arbeitet mit der Pinnacle Studio AV/DV Version 9 . Der ist sehr zufrieden.
    Gegen die Qualität ist nichts einzuwenden!


    Wie gesagt der einzige Hacken an der Sache ist der Preis!!
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Was für Videos sind das überhaupt?
    VHS? Dann ist die Qualität nunmal nicht besonders. Auf dem TV sieht das vermutlich nur besser aus, weil der das Bild leicht verwäscht.
    Also was genau gefällt Dir an den aufgenommenen Videos nicht? Unscharf, Störungen, Muster,...?

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen