Videos per Fernsehkarte digitalisieren?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von papi, 9. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papi

    papi Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    ich möchte alte VHS-Videos mit einer Fernsehkarte digitalisieren (elta 8681 LV LifeView FlyVideo 3000 mit Philips Chipsatz in PC mit Athlon XP 2000+).
    Die Videofilme lassen sich in sehr guter Qualität wiedergeben, aber die originale Software der Karte ist für die Speicherung mehr oder weniger ungeeignet - die Qualität ist einfach zu schlecht!
    Welche Programme (möglichst nicht zu teuer!) gibt es, die die Speicherung der Wiedergabe ermöglichen? Am Ende will ich die Filme natürlich auf DVD brennen, daher sind Programme sinnvoll, die brauchbare Formate liefern, schließlich will ich nicht doppelt und dreifach konvertieren. Zumindest nicht, wenn es nicht unbedingt sein muß. Videoschnitt u. ä. brauche ich nicht unbedingt, aber wenn die Aufnahme klappt, könnte es mich evtl. doch interessieren...
    Vielen Dank für alle Tips schon jetzt!

    Gruß Papi
     
  2. http://www.chip.de/artikel/c_artikel_9920408.html?tid1=9229&tid2=0
     
  3. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Probier doch mal VirtualDub (ist Freeware)

    mfg
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen