1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Videos über TV-OUT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Timi, 18. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    kann mir bitte einer erklären wie ich es hinbekomme das ich avi-videos oder überhaupt videos über tv-out am fernseher angucken kann? weil wenn ich auf ein video klicke, dan sehe ich zwar das fenster wo das video laufen sollte, aber es läuft kein video. auch nicht im vollbild.

    -win 98se
    -ati radeon 9500 mit catalyst(oder wie der treiber da heißt) 3.2
    -wenn noch fragen sind, fragt

    ps: spiele oder so was sind zu sehen, bloß keine videos
     
  2. andy28

    andy28 Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    10
    Das dort die Einstellungen nicht zur Auswahl stehen, verstehe ich nicht..

    also wenn man den fernseher als hauptbildschirm einstellt, dann wird das bild (desktop etc.) gleichzeitig auf dem fs und dem monitor ausgegeben, aber eben spiele und video sind denn nur auf dem fs zu sehen.
     
  3. Timi

    Timi Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    96
    ich finde es nicht. ich bin jetzt in diesem ...erweiter/anzeige, aber ich finde nicht die einstellung, damit ich den fernseher als hauptbildschrim zu machen. kann es dann sein, das ich auf dem pc-bildschrim kein bil dmehr habe und nur noch auf dem tv?
     
  4. andy28

    andy28 Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    10
    du musst unter desktop/eigenschaften/einstellungen/erweitert/anzeige den fernseher als hauptbildschirm festlegen
     
  5. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    das problem hatte ich auch mal, versuch mal verschieden player... power dvd zb
    oder als phänomen (wie schreibt man das? :) ) erst mtm media player starten und dann power dvd dann gings irgendwie *g*
     
  6. rofnex

    rofnex Kbyte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    239
    hi, versuch mal auflösung und farbtiefe des "fernsehers" auf 800x600 bzw. 16 bit zu stellen. höhere auflösungen können fernseher nicht darstellen.
    mfg
    kelvin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen