videoschnitt auf notebook (HDV)

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Pensioner, 14. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pensioner

    Pensioner Byte

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    25
    ich würde gerne meine videos grob auf dem notebook schneiden, wenn ich im ausland bin.
    software habe ich, Edius 3.0 pro, benutze ich auch auf dem rechner zu hause. lizenz für 2 rechner, funktiniert auf dem rechner mit hdv material ohne ruckeln.
    seit 99 benutze ich eine sony dcr-trv900e, werde mir aber in den nächsten 2 monaten die hdr-hc1 bzw.die nachfolgerin kaufen(HDV)
    welches notebook wäre das richtige.
    soll auch nur zum videoschnitt oder bildbearbeitung, canon 10 d sein, keine spiele, ausser skat.
    any suggestions?
    danke
     
  2. ShadoW_V_2.45

    ShadoW_V_2.45 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    326
    generell denke ich mal egal....das dürften alle momentan erhältlichen Notebooks packen, frage ist nur die Zeit in welcher diese :)

    Also viel RAM und flotte CPU, also nicht direkt Stromsparende CPU wie Centrino oder Turion, gehen zwar auch, aber hier nicht von sinn, wenn ausschliesslich zur Videobearbeitung benutzt.
    Im generellen halt den Nachteil, dass man ne Steckdose braucht, sobald man länger als 30min dran arbeiten will, Vorteil Desktop-CPU sind günstiger
     
  3. Pensioner

    Pensioner Byte

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    25
    danke für die antwort.
    ich habe eigentlich an ein core duo,2 gig und 2mb ramins auge gefasst, acer 8200, evtl dell 9300.
    steckdose ist kein problem, habe ich im womo und auch immer im urlaub.
    mir geht es eigentlich um die rechenleistung für HDV, und auch ein wenig auf die zukunft gesehen
    ich kaufe mir lieber etwas gutes, dafür sollte es aber auch für länger gehen.
    mein jetziges notebook ist von 99, habe ich mir selber in 99 in s´pore zusammengebastelt und läuft bis jetz problemlos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen