Videoschnitt Notebook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Sebestchen, 9. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hi

    weiß jemand, was zur zeit das beste notebook für videobearbeitung ist? darf aber nicht teurer sein als 1500 euro. werd nirgendwo so richtig fündig. programm wäre magix videodeluxe.
    also es muss sehr schnell sein.

    hoffe ihr könnt mir helfen. danke:confused:
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Das beste Notebook suchen und einen so niedrigen Preisrahmen zu setzen beißt sich!
     
  3. ja ich meine ja nun nicht sooooooooooooooooooo schnell, es soll blos so schnell sein, das man nicht bei jeder verschiebung ne minute braucht. überall steht, das es mit jedem notebook möglich ist, und dann wieder nicht. kennst du denn ein gutes, das auch gut in der geschwindigkeit ist, was du mir empfehlen kannst?:bet:
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Ich persönlich arbeite neben dem PC auch noch mit einem Notebook, genauer mit einem Cyber-System P17. Das macht vor nichts Halt und Videobearbeitung ist damit ein Kinderspiel. Allerdings sprengt es Deinen Preisrahmen bei weitem (mein Modell kostet schlappe 3000,- € ;) ) Das selbe Modell gibt es auch noch von anderen Anbietern als Cyber-System. Google nach Clevo D900.
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    @sele: 3000€ ?? man soviel kohle will ich auch mal übrig haben ( ist als Shülehr seeeeeeeeeeeeehr schwer)
    was willst mit sonem Monster teil? da kriegste ja schon ein Alienware mit FX 60 und 7800go ;)

    also ich finde in dem Preisrahmen um 1500€ ist das hier schon das beste, hat soagr den brandneuen Dual Core von INtel drin ( Core Duo) http://www.geizhals.at/deutschland/a180407.html
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Das Alienware-Monster ist ein Clevo D900! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen