1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

videoschnitt - problem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von mannyk, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Unter WinXP habe ich folgendes Problem: Ich kann nur Videos von eine länge von ca 20 minuten capturen, da die datei sonst über 4Gbyte groß wäre, was aber leider nicht möglich ist! Gibt es einen Trick oder einen Patch mit dem man das ganze umgehen kann? z.B: das mehere Dateie automatisch angelegt werden!
    Ich benutze Studio 7 von Pinnacle!
    mfg,
    manny
     
  2. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    @barbarossi: danke für den tipp! es hat geklappt!
    mfg,
    manny
     
  3. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    hi! ich hab mal bei mir geschaut und bemerkt, dass meine Videoplatte FAT32 hat. ich werde mal umwandeln, dann sehen wir weiter!
    Sonst werde ich mal Virtualdub ausprobieren!
    mfg,
    manny
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    alle artikel in pc-welt können auch hier online nachgeschlagen werden.
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo mannyk !

    Es gibt eigentlich ZWEI 4Gb Begrenzungen . Die eine ist Fat32 , das kannst du durch NTFS (kann man in XP umwandeln , ohne die Daten zu verlieren !) beheben , dann kannst du theoretisch auch
    größere Files anlegen . Das zweite Problem ist , das viele Videoprogramme (wenn es keine Profi-Soft ist) an der 4Gb-Grenze scheitern , weil sie einfach so programmiert worden sind . Da hilft dann auch NTFS absolut nix ! Ein Capture-Programm , das deine Dateien teilen kann - wenn auch nicht besonders benutzerfreundlich - ist virtualdub .

    MfG Florian
     
  6. Hi.
    Das Thema interessiert mich auch.
    Kann ich den Artikel auch hier auf der Homepage nachlesen?
    Und wo?
    Gruß Bulldocer 3000
     
  7. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    schau mal in der pc-welt nach dort wurde dies beschrieben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen