1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Viedeo Eingang an der 7800GT geht nich?!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von electricaaron, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Hallo,
    ich hab mir heute mal gedacht "hey probier doch mald dieses geile Kabel aus, des dir Asus zu der Graka gegeben hat"...

    Dabei handelt es sich um ein Adapterkabel mit jeweils einem SVideo in\out sowie einen compositeVideo In\out und einem HDTV RGB out Anschluss...

    Video out klappt ganz gut... naja ich bekomm halt ein Bild auf die Glotze, auch wenns mit der Auflösung hapert

    aber vielmehr nerft mich, dass ich nich weis, wie ich ein viedo in signal (zb. von der Xbox) auf den PC bekomme.

    Alles was an Software bei der Grafikkarte dabei war sind so ein paar Popelige Asus-Programme: Asus Smart Doctor, Asus Video Security online, Game Live show, Game Face live, Asus Enhance Driver...
    Die hab ich alle schon durch und die haben nicht im entferntesten was mit diesem Kabel zu tuhen...
    Das einzige, was für mich irgendwie sinvoll anhöhrt ist der WDM Capture Driver, der sich aber nicht auf der Cd finden lässt, ausser als name oben draufgedruckt...
    Kann mir zufällig jemand einen Ratschlag geben womit ich die bilder auf meinen Pc zaubern kann?
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Du benötigst eine Media-Software, welche den (Capture-)Chip des Video-in aktivieren kann. Die Chip-Treiber müssen aber korrekt installiert sein. Das siehst du im Gerätemanager. Falls verfügbar, versuche es mit PowerDirector, den Windows Media Encoder oder auch Nero Vision Express. Falls die Grafik von ATI ist, probiere deren MultiMediaCenter. Die müssten dir zunächst einen schwarzen Player Bildschirm bringen und im jeweiligen Einstellmenü musst du dann das TV-System (PAL B) und den Video-Eingang (SVHS, Composite) auswählen. Eine Video-Quelle musst du nicht gleich anschließen. Erst wenn die Software auch richtig startet.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen